Technik & Handwerk

Berufsausbilderin / Berufsausbilder für den Bereich Kraftfahrzeugtechnik (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Team Kraftfahrzeugtechnik in der Abteilung Berufsausbildung zwei Mitarbeiter*innen.

Die Berufsausbildung der BVG, bestehend aus über 60 Ausbilder*innen sowie Mitarbeiter*innen in der Ausbildungsverwaltung, bildet in kaufmännischen und technischen Berufen sowie in verschiedenen dualen Studiengängen aus. Neben der Vermittlung fachlicher Inhalte zählen ebenso das Ausbildungsmarketing oder die interne Fortbildung von Beschäftigten zum Aufgabenspektrum der Abteilung. 

Deine Aufgaben

Als Berufsausbilder*in bist du insbesondere für die fachliche Qualifizierung unserer Auszubildenden für die Kraftfahrzeugtechnik verantwortlich. Deine Aufgaben im Detail:

-    Entsprechend des Ausbildungsrahmenplanes vermittelst du auf Basis deines eigenen Fachwissens die vorgegebenen berufspraktischen Fähigkeiten und Kenntnisse.
-    Du bist für die Erarbeitung, Bereitstellung und Aktualisierung der ausbildungsrelevanten Lehr- und Arbeitsunterlagen zuständig und stellst auf dieser Grundlage einen geeigneten Ausbildungsplan zusammen.
-    Zudem behältst du kontinuierlich den Lernfortschritt der Auszubildenden im Blick und dokumentierst und kontrollierst die Lernziele und -erfolge. Bei Bedarf nimmst du Anpassungen des Lern- und Gruppenprozesses vor, z. B. durch die Vertiefung oder Modifizierung von Lerninhalten oder durch die Bereitstellung zusätzlicher Lernangebote.
-    Du übernimmst die umfassende Betreuung der Auszubildenden. Hierbei legst du ein besonderes Augenmerk auf potenzielle Verhaltensauffälligkeiten bzw. Lern- und Leistungsstörungen und steuerst dem durch die Einleitung geeigneter Maßnahmen entgegen. 
 

Deine Qualifikation

Du verfügst über einen Abschluss als staatlich geprüfte*r Kraftfahrzeugtechniker*in mit fundierten Kenntnissen der Elektrotechnik oder über einen Abschluss als Kraftfahrzeugtechniker-, Kraftfahrzeugmechaniker- oder Kraftfahrzeugelektrikermeister*in.  Alternativ verfügst du über gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten auf Grund einer vergleichbaren Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung. Wünschenswert ist eine erfolgreich absolvierte Ausbildereignung nach AEVO. 

-    Dank deiner mehrjährigen Berufserfahrung bringst du fundierte Kenntnisse im Bereich der Kraftfahrzeugtechnik mit.
-    Du bist routiniert im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und hast Interesse daran, deine Medienkompetenz kontinuierlich weiterzuentwickeln.
-    Du beherrschst sicher verschiedenen Moderations- und Präsentationstechniken. Dadurch gelingt es dir, einen abwechslungsreichen und situationsgerechten Unterricht zu gestalten.
-    Für dich hat die praxisnahe Wissensvermittlung verbunden mit einem hohen Maß an Empathie im Umgang mit Auszubildenden eine hohe Relevanz. Von Vorteil sind pädagogische Kenntnisse und Fähigkeiten. 
-    Zu deinen Stärken zählen eine ausgeprägte Kommunikations-, Team- und Motivationsfähigkeit sowie eine hohe Flexibilität und ein gesundes Durchsetzungsvermögen.

Solltest du einen der hier geforderten Abschlüsse nicht vorweisen können, wirst du zunächst in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit deiner Fähigkeiten und Kenntnisse wirst du dann entsprechend dieser Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 09.02.2023 unter der Ausschreibungsnummer 6674-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.