Ingenieurwesen

Claim Managerin / Claim Manager Bereich Omnibus (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereich Omnibus eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (w/m/d).

Mit rund 1.400 Fahrzeugen im täglichen Einsatz ist der Bereich Omnibus der größte Stadtbusbetrieb Deutschlands. Damit die Stadt niemals stillsteht, arbeiten unsere Kolleginnen und Kollegen (w/m/d) rund um die Uhr in Werkstatt und Fahrdienst auf sechs Betriebshöfen.


Deine Aufgaben

Im Sinne eines zukunftssichernden Betriebes bist du für das Nachtrags- und Mängelmanagement zuständig und gewährleistest den optimalen Ablauf der (Groß-)Projekte (z. B. Neubauvorhaben von Betriebshöfen oder technische Beschaffung von Neufahrzeuge) und handelst hinsichtlich eines vorbeugenden Claim-Managements.

Deine Aufgaben im Detail:
- Plausibilisierung des Leistungsverzeichnisses für die Ausschreibungsphase sowie Begleitung der Angebots- und Verhandlungsphase
- Projektbegleitende Überwachung, Analyse und Dokumentation von (möglich anstehenden) Ablaufstörungen oder Abweichungen (zeitlich/monetär)
- Aufbereitung und Aufstellung von Mehrkostenforderungen sowie von Behinderungs- und Mehrkostenanzeigen
- Prüfung der Ansprüche auf Vertragsrelevanz sowie der monetären Kompensation
- Beurteilung und Qualifizierung der Bauausführungen sowie Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Vorschriften und Normen
- Federführende Teilnahme an Nachtragsverhandlungen, Überwachung der Nachtragsentwicklung
- Sicherstellung, Einhaltung und Weiterentwicklung des internen Claim-Prozesses der BVG

Deine Qualifikation

Neben deinem wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Diplom/Master) der Fachrichtung Wirtschafts-, Bauingenieurwesen, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren ingenieursmäßigen Fachrichtung hast du bereits mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement, in der Bauleitung sowie im Vertragsmanagement von komplexen Großprojekten (z. B. Fahrzeugbeschaffung, komplexe elektrische Betriebshofsysteme) sammeln können.

Darüber hinaus bringst du fundiertes Wissen in der Vertragsgestaltung und im Claim Management mit und bist versiert in den geltenden technischen und gesetzlichen Regelwerken, Normen und Verordnungen (z. B. PBefG, BOKraft, Bauordnung Berlin, VOB, VOL, BGB usw.). Du verfügst über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Neben deinem strategischen Denken sowie ziel- und ergebnisorientierten Arbeitsweise bist du belastbar wie auch durchsetzungsfähig. Du kommunizierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen. Dein Verhandlungsgeschick und Gesprächsverhalten runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Studium (Diplom/Master) in der Fachrichtung Wirtschafts-, Bauingenieurwesen, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren ingenieursmäßigen Fachrichtung nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 02.11.2021 unter der Ausschreibungsnummer 5097-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.