IT

Enterprise Architect (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereichsstab IT-Strategie und Portfoliomanagement eine*n Mitarbeiter*in.

Der Bereichsstab IT-Strategie und Portfoliomanagement gibt die langfristige strategische Ausrichtung für den Bereich Informations- und Vertriebstechnologie und dessen Einbettung in die BVG-weite Strategie vor. Die Unternehmens-architektur schafft ganzheitlich Transparenz in der Bebauungsplanung und setzt die Leitplanken für die gesteuerte Modernisierung der IT-Landschaft. Begleite uns aktiv auf unserer Cloud Journey und unserem Weg hin zu einem digitalen, datenzentrierten Unternehmen.

Deine Aufgaben

In dieser Position übernimmst du federführend die strategische Weiterentwicklung der IT-Landschaft mit dem Schwerpunkt Applikationsarchitektur.

- Du bist verantwortlich für den Aufbau und die Steuerung des Application Portfolio Managements.
- Du erarbeitest Prozesse und Methodik für die regelmäßige Bewertung des Applikationsportfolios 
und steuerst dessen Durchführung.
- Du koordinierst das Aufstellen strategischer Application Roadmaps und stellst gemeinsam mit unseren Produktteams sicher, dass Roadmaps und Initiativen auf die Zielarchitektur und Strategie einzahlen.
- Du bist Produkteigentümer*in für die Enterprise Architecture Software und entwickelst das System strategisch weiter.
- Du modellierst die Architekturdaten und sicherst die Datenqualität.
- Du bist mitverantwortlich für die Weiterentwicklung von Architekturprinzipien und des Architekturmanagements.
- Du bist aktiver Teil der Architecture Community und unterstützt Produkteigentümer*innen, Service Manager*innen und Anwender*innen der EAM-Software bei Herausforderungen des Architekturmanagements.

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Master bzw. Diplom Universität) der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Betriebswirtschaft oder besitzt gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. Darüber hinaus verfügst du über:

- Berufserfahrung im Umfeld von Enterprise Architecture
- Weitreichende praktische Erfahrung mit Application Portfolio Management und Application Lifecycle Management
- Umfassendes Wissen in der Konzeption, Dokumentation und Visualisierung komplexer technischer Sachverhalte
- ein fundiertes Methodenwissen und praktische Erfahrung mit Architektur-Frameworks (vorzugsweise TOGAF, BIZBOK)
- sehr gute Deutschkenntnisse (mind. Sprachniveau C1) und sichere fachbezogene Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zudem zeichnest du dich durch deine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten aus. Deine strukturierte Denkweise, selbstständiges Arbeiten sowie eine hohe Qualitäts- und Teamorientierung runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Studium (Diplom Universität bzw. Master) in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Betriebswirtschaft nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 05.07.2022 unter der Ausschreibungsnummer 5876-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.