Ingenieurwesen

Fachspezialistin / Fachspezialist (w/m/d) Energiedatenmanagement und Messtechnik

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen im Sachgebiet Gleichrichterwerke U-Bahn und Straßenbahn eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d).

Das Sachgebiet Gleichrichterwerke U-Bahn und Straßenbahn ist im Wesentlichen für die Betriebsführung, Instandhaltung und Entstörung von Energieversorgungsanlagen sowie Erneuerungs-, Erweiterungs- und Neubaumaßnahmen von Gleichrichterwerken und Anlagen der Netzleit-, Schutz- und Messtechnik zuständig.

Die Auflagen aus den aktuellen Fassungen des Energie-Wirtschaftsgesetzes, des Erneuerbare-Energie-Gesetzes sowie des Messstellenbetriebsgesetzes sind mit definierten Anforderungen, insbesondere für Energieintensive Unternehmen, in Bezug auf das Datenmanagement und der steuerrechtlichen Deklarierung von Energiedaten verbunden. Die exakte Messung einer Vielzahl von Einzelverbräuchen (wie z. B. Traktionsenergie, Bahnhofsbeleuchtung, Energie für Läden und Geschäfte, Energie für Bus- und Tramhaltestellen usw.) erfordert den Ausbau einer geeigneten und modernen Zählerinfrastruktur, die Übertragung der Energiedaten über Systeme zur Zählerfernauslesung, sowie deren Verwaltung über ein komplexes Datenmanagementsystem.

Deine Aufgaben

In dieser Position verantwortest du die Aufbereitung und Verwaltung komplexer Energiedaten, sowie die Entwicklung, den Test, die Auswahl, die permanente Optimierung der vorhandenen bzw. die Einführung von neuer Mess - und Zählertechnik für die Fahrstromversorgungsnetze sowie für die Energieversorgung der elektrotechnischen Infrastruktur von U-Bahn und Straßenbahn einschließlich der Versorgung von Dritten.

Deine Aufgaben im Detail:
- Du bist verantwortlich für den Betrieb, die Verwaltung und die Entstörung sämtlicher Messstellen und Zählpunkte im Verantwortungsbereich.
- Du betreust und gestaltest Schnittstellen zur Optimierung des elektronischen Datenaustausches mit anderen Fachbereichen sowie weiteren externen Marktpartnern und übernimmst die Klärung von technischen und verwaltungstechnischen Fragestellungen zwischen der BVG und Behörden bzw. den örtlichen Netzbetreibern.
- Du übernimmst übergreifende Aufgaben im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Instandhaltung, der Errichtung und der Entstörung von Fahrstromversorgungsanlagen und Anlagen der elektrotechnischen Infrastruktur im Rahmen der aufgabenbezogenen Schnittstellen.
- Du verantwortest die ordnungsgemäße Zuordnung von Energieverbräuchen und Energiedaten nach steuerrechtlichen Aspekten sowie entsprechend den Anforderungen aus dem EEG und weiterer Gesetze.
- Du bist bei der Umsetzung von Projekten im Zusammenhang mit der Erneuerung bzw. dem Neubau von Fahrstromversorgungsanlagen über alle Projektphasen von der Beschaffung bis zur Inbetriebnahme beteiligt.
- Du führst Ausschreibungen durch und bewertest die Angebote auf Wirtschaftlichkeit und führst Verhandlungen mit den beteiligten Anbietern.

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Elektro- oder Energietechnik.

Darüber hinaus verfügst du umfassende Kenntnisse der einschlägigen relevanten Regelungen und Bestimmungen
(z.B. Gesetze, Normen und technische Regelwerke, DIN/EN-Normen, HOAI, VOB, VOL). Dazu verfügst du über verhandlungssichere Deutschkenntnisse.

Die Tauglichkeit gemäß BOStrab ist eine weitere zwingende Voraussetzung.

Ein qualitäts- und teamorientierter Arbeitsstil, Flexibilität und Engagement ist für Dich ebenso selbstverständlich wie ein gutes Selbstmanagement. Verantwortungsbewusstsein sowie Ergebnisorientierung ergänzen Dein Profil.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 28.07.2021 unter der Ausschreibungsnummer 4816-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.