Kaufmännische Berufe

Gremienreferentin / Gremienreferent (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die Stabsabteilung Unternehmenskommunikation im Team Vorstand und Aufsichtsrat eine*n Mitarbeiter*in.

Die Stabsabteilung Unternehmenskommunikation ist für die zielgerichtete Kommunikation der Beschäftigten, Führungskräfte, potenzieller Bewerber*innen sowie der Berliner Öffentlichkeit zuständig. Die Hauptaufgabe des Teams Vorstand und Aufsichtsrat ist die Betreuung der verschiedenen Gremiensitzungen der BVG, wie z. B. Vorstands- und Aufsichtsratssitzung. 


Deine Aufgaben

Als Gremienreferent*in bist du erste*r Ansprechpartner*in für den Vorstand sowie alle Bereiche, Stabsabteilungen und die Tochtergesellschaften des Unternehmens in Bezug auf die BVG-Gremien, insbesondere dem Aufsichtsrat und seiner Ausschüsse sowie für Fragen zu Berichtspflichten gegenüber den Gremien der BVG.

- Du kontrollierst die Erfüllung der für die Gremien maßgeblichen Regularien, unterstützt inhaltlich bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sitzungen der Gremien, bereitest die dort behandelten Vorgänge auf, kommunizierst die in den Gremien getroffenen Entscheidungen an die betroffenen Unternehmenseinheiten und organisierst die Bearbeitung und Erfüllung offener Berichte und Anforderungen der Gremien. 
- Du koordinierst die termingerechten und qualitativ hochwertigen Erarbeitungen der Berichterstattungen und Vorlagen für die Gremien sowie die für die Sitzungen der Gremien erforderlichen Abstimmungen im Unternehmen, einschließlich der in die Gremien der BVG entsandten Mitglieder der Personalvertretung, den in die Gremienvorbereitung eingebundenen Senatsvertretungen und weiterer maßgeblicher Akteure.
- Du berätst die Bereiche und Abteilungen des Unternehmens bei der Erstellung von Vorlagen und Berichterstattungen für die Gremien und unterstützt bei der Einhaltung der einschlägigen Regelungen der Gremien (Berliner Betriebe-Gesetz, Satzung. Geschäftsordnungen der Gremien, Corporate Governance Kodex der BVG).
- Du bist verantwortlich für die inhaltliche Vorbereitung der Abstimmungstermine zwischen Vorstand und Aufsichtsratsvorsitz und unterstützt bei der Unterrichtung des Aufsichtsrates über wichtige Ereignisse, die für Beurteilung der Lage, Entwicklung und Leitung der BVG bedeutend sind.
- Du begleitest und koordinierst die Erstellung der Entsprechenserklärung und Effizienzüberprüfung im Jahresabschluss und Geschäftsbericht. 
- Du verantwortest die inhaltliche Vorbereitung von ausgewählten Themen und Tagesordnungspunkten für die Sitzungen der Gremien, in Abstimmung mit der Leitung der Stabsabteilung, begleitest die Gremiensitzungen und stellst eine rechtssichere Protokollierung sicher.
 

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Master oder Diplom Universität) der Fachrichtung Politikwissenschaften, Jura, Betriebswirtschaftslehre oder Verwaltungswissenschaften. Solltest du nicht den geforderten Abschluss haben, besitzt du gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse basierend auf deiner mehrjährigen Berufserfahrung.

- Du konntest idealerweise bereits Erfahrungen in der Gremienarbeit oder der Verwaltung sammeln.
- Du bist sicher in der Anwendung der relevanten Gesetze und Bestimmungen (z.B. Berliner Betriebe-Gesetz, MobiG, NVP, AGG, LGG Berlin, SGB IX, PersVG, PBefG, Satzung der BVG) und interessierst dich für verkehrspolitische Themen, insbesondere mit Blick auf den ÖPNV und konntest bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich sammeln.
- Du kommunizierst sicher und souverän mit unterschiedlichen Stakeholdern und verfügst über ein breites Verständnis für kommunalpolitische Strukturen und Prozesse. Die deutsche Sprache beherrschst du sicher in Ausdruck, Wort und Schrift.
- Du arbeitest gern im Team und hast Freude am Austausch mit vielen unterschiedlichen Schnittstellen.  
- Du bist zielorientiert und empathisch und bringst eine analytische und problemlösungsorientierte Denkweise sowie Durchsetzungsvermögen mit. Organisationsgeschick sowie eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliches Studium nicht vorweisen können, wirst du zunächst in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit deiner Fähigkeiten und Kenntnisse wirst du dann entsprechend dieser Stelle eingruppiert.
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 07.10.2022 unter der Ausschreibungsnummer 6234-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.