Ingenieurwesen

Gruppenleiterin / Gruppenleiter Instandhaltungsmanagement Gleisanlagen U-Bahn (w/m/d)

Jetzt bewerben

Wir suchen für das Sachgebiet Instandhaltungsmanagement Gleisanlagen U-Bahn (BI-IU) am Standort Britz, eine Führungspersönlichkeit (w/m/d). Unbefristet in Vollzeit (38 Stunden) oder Teilzeit, Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin (4.923,36 € - 5.471,65 €, je nach Berufserfahrung). Arbeitsort: Gutschmidtstraße 55, 12359 Berlin.


Das wirst du an uns lieben
Wir sind der Herzschlag Berlins! Wir denken heute die Mobilität von morgen und gestalten gemeinsam mit dir unsere Hauptstadt nachhaltig. Für Mensch und Klima, mit Herz und Verstand.

•    zukunftssicherer Arbeitsplatz 
•    Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten mit Freizeitausgleich, mtl. bis zu 10 Tage mobil arbeiten)
•    28 Tage Urlaub (steigend mit Betriebszugehörigkeit) + 24.12. frei
•    1.900 € Weihnachtsgeld und 600 € pro Jahr für unser Gesundheitsportal (u.a. Sportkurse, Massagen)
•    persönlicher Fahrausweis
•    betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Deine Aufgaben
Als Gruppenleitung übernimmst du die fachliche und personelle Leitung des Gleisbaubezirk 2. Gemeinsam mit deinem Team stellst du die Wahrung der Betriebssicherheit der zu betreuenden Gleis-, Weichen- und Stromschienenanlagen der U-Bahn sicher und trägst damit erheblich zur Gewährleistung des störungsfreien U-Bahn-Betriebs bei.                                                    
•    Du leitest den Gleisbaubezirk in der Umsetzung von Projekten, Neubauvorhaben und Instandhaltungsmaßnahmen, bist für die Überwachung der Anlagen, Koordinierung der Schweißtechnik sowie Querschnitts- und Verwaltungsaufgaben verantwortlich und verantwortest deren Festlegung, Planung, Durchführung und Abnahme 
•    Du übernimmst die eigenverantwortliche Steuerung und Überwachung übertragener Großinstandsetzungs- und Neubauvorhaben innerhalb der Gleis-, Weichen- und Stromschienenanlagen.
•    Du koordinierst und steuerst die BVG-Personale und -Gewerke sowie die beteiligten Fremdfirmen und stellst die Wahrung des Bauablaufes und der betrieblichen Belange unter Einhaltung des Projektbudgets sicher.
•    Du hast die Einhaltung gesetzlicher und innerbetrieblicher Vorgaben wie beispielsweise BOStrab, VDV-, DB- und BVG-Richtlinien sowie Baugesetze inne und bist verantwortlich für die Belange der Sicherheit, des Brand- und Umweltschutzes.
•    Du beteiligst dich im Rahmen der Zusammenarbeit mit Hochschulen und der Industrie an der Weiterentwicklung gleisbauspezifischer Materialien und Maschinen unter Berücksichtigung arbeitsmedizinischer, brandschutztechnischer und ökologischer Aspekte.

Dein Profil
Du bist eine fachlich versierte und engagierte Führungspersönlichkeit mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung und umfangreichen Kenntnissen auf dem Gebiet Fahrwegebau für Schienenfahrzeuge. Zudem kannst du ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Verkehrswegebau oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit dem Schwerpunkt Bahn- bzw. Eisenbahnwesen vorweisen. Du verfügst über eine einschlägige Fachhochschulausbildung in der Elektrotechnik oder ein einschlägiger Bachelor-Abschluss oder eine Ausbildung als Handwerks- und Industriemeister in der Elektrotechnik.  
Zusätzlich freuen wir uns über
•    praxiserprobte Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Zugsicherung, Stromversorgung und dem Gleisbau
•    weitreichendes Wissen zu den relevanten Normen, Gesetzen und Verordnungen (z. B. BOStrab, VDV-, DB- Richtlinien sowie Bauordnung Berlin, VOL, VOB und HOAI)
•    einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
•    verhandlungssichere Deutsch- und fachspezifische Englischkenntnisse in Wort und Schrift. 
*Dir fehlt der Studienabschluss? Bewirb dich trotzdem. Gerne klären wir in einem persönlichen Gespräch, was das für deine Eingruppierung im TV-N bedeutet.

Steig ein…
und werde Teil unserer großen und bunten BVG. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 06.06.2024 unter der Ausschreibungsnummer 8486-EX. Du hast Fragen? Dann melde dich einfach bei deiner Ansprechperson aus dem Recruiting-Team.

Die Mischung macht’s - Vielfalt für den gemeinsamen Erfolg! 15.830 Kolleg*innen aus 81 Nationen in 240 Berufen haben sich bereits für uns entschieden. Wir begeistern uns für unterschiedliche Menschen – unabhängig von Religion und Weltanschauung, Alter, sozialer Herkunft, sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und Nationalität sowie Geschlecht und geschlechtlicher Identität. Die Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen unterstützen wir aktiv. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund/-geschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Deine Zukunft – deine BVG! 

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.