Technik & Handwerk

Gruppenleitung in der Instandhaltung – U-Bahn Hauptwerkstatt (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die U-Bahn Hauptwerkstatt zwei engagierte Führungspersönlichkeiten. 

Mit der Instandhaltung unserer U-Bahnfahrzeuge leisten wir einen großen Beitrag zur Stellung des täglichen Verkehrsbedarfes der Berliner U-Bahn. Auf Basis der Fristfälligkeiten aus der Instandhaltungsplanung ist unser Team verantwortlich für die Planung, Erstellung und Überwachung eines technisch und wirtschaftlich optimalen Werkstattablaufes der technischen Maßnahmen in der Hauptwerkstatt. 
 

Deine Aufgaben

Als Gruppenleitung bist du für die fachliche und disziplinarische Steuerung sowie die Weiterentwicklung einer Gruppe, bestehend aus jeweils zwei Gewerken, zuständig. Die Gruppengröße liegt zwischen 30 und 50 Beschäftigten. Neben der Fahrzeuginstandhaltung werden auch einzelne Komponenten und Großbaugruppen durch die Gewerke instandgesetzt. Für deine dir zugeordnete Gruppe bist du verantwortlich für:

-    die Bearbeitung und Umsetzung besonders schwieriger technischer Aufgaben bezüglich der Betriebs- und Fertigungstechnik sowie der Qualitätssicherung in den Arbeitsabläufen deiner Gruppe.
-    die Abwicklung und Optimierung des Produktions- und Prozessablaufes der Werkstattprozesse für die Hauptuntersuchung bzw. Instandhaltungsmaßnahmen von U-Bahnfahrzeugen.
-    die Gewährleistung von sicheren und effizienten Abläufen zur Sicherstellung der planmäßigen Bereitstellung instandgehaltener und sauberer U-Bahnfahrzeuge.
-    die Umsetzung der Unterweisung deiner dir zugeordneten Beschäftigten.

Deine Qualifikation

Du bist eine fachlich versierte und engagierte Führungspersönlichkeit und hast einen abgeschlossenen Bachelorabschluss in der Fachrichtung Maschinenbau oder besitzt einen Abschluss als Techniker*in bzw. Industrie- oder Handwerksmeister*in. Alternativ verfügst du über gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten aufgrund einer vergleichbaren Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung.

Du bist versiert im Umgang mit den gängigen Gesetzen und Normen wie z. B. PersVG, ArbZG, JuSchG, SGB IX, LGG, ArbStättV und DGUV Vorschriften.

Du besitzt eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und motivierst deine Mitarbeiter*innen mit deinem wertschätzenden Führungsstil. Dank deiner Kooperationsfähigkeit agierst du sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen im Unternehmen. Die Fähigkeit eigene Kompetenzen klar und realistisch zu beurteilen sowie Verhaltensweisen bei Veränderungen anzupassen, zeichnen dich aus.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene Studium nicht vorweisen können, wirst du zunächst in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit deiner Fähigkeiten und Kenntnisse wirst du dann entsprechend dieser Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 02.02.2023 unter der Ausschreibungsnummer 6461-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.