IT

Hochschulpraktikantin / Hochschulpraktikant im Projekt Intrusionsschutz (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, dein Hochschulpraktikum bei uns zu absolvieren? Wir bieten für eine*n Studierende*n ein Hochschulpraktikum bzw. ein obligatorisches Praxissemester an.

Die Abteilung IuK-Anlagen & Vertriebshardware stellt die informations- und kommunikationstechnischen Anlagen (IuK) auf den BVG-Liegenschaften und Bahnhöfen zur Verfügung. Sie ist verantwortlich für die Instandhaltung, die Planungs- und Bauleistungen und entwickelt die Systeme operativ oder in Projekten strategisch weiter.

Deine Aufgaben
Als Hochschulpraktikant*in bist du vom ersten Tag ein wertvolles Mitglied in unserem Team. Du unterstützt uns im Projekt „Intrusionsschutz Aufstellanlage“, insbesondere bei der Erarbeitung eines Konzeptes. Dabei lernst du auch die Aufgabenbereiche und Tätigkeitsfelder kennen, die zu deinem Studiengang passen und kannst so dein theoretisches Fachwissen aus dem Studium anwenden und erweitern. 

Diese spannenden Aufgaben kommen dabei unter anderem auf dich zu:

    -Du unterstützt bei der Erarbeitung eines innovativen und völlig neuen Systems zur Erkennung von Menschen und Fahrzeugen in Verbindung mit einem komplexen U-Bahnbetrieb zur Sicherung unserer Anlagen 
    -Du hilfst mit, die Prozesse mit verschiedenen Randbedingungen eines 24h-Betriebes zu einer Lösung zu verschmelzen und diese bei der BVG zu etablieren
    -Du unterstützt bei der Erstellung eines funktionalen Leistungsverzeichnisses, begleitest die Ausschreibung und die aktive Umsetzung
    -Darüber hinaus wirkst du mit bei der Dokumentation und Abstimmung des Konzeptes und der internen Werbung 
    -Du bist bei der Projektsteuerung und den hierzu erforderlichen Prozessen dabei

Wir freuen uns auf deine kreativen Ideen bei der Umsetzung der Aufgaben. 

Deine Qualifikation
Du absolvierst aktuell ein Studium der Informations- und Kommunikationstechnik, Medieninformatik, Technischen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Studiengang und konntest idealerweise bereits erste praktische Erfahrungen über Video-/ und Videodetektionssysteme sammeln, z. B. im Rahmen von Praktika, Ausbildungen oder Werkstudententätigkeiten. Zudem besitzt du sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau C1), gute Englischkenntnisse und kennst du dich gut mit den gängigen MS-Office-Programmen aus.

Deine Bewerbung – so geht’s!
Wir möchten dich gern kennenlernen! Bewirb dich direkt online über die Stellenausschreibung und reiche deine Unterlagen in deutscher Sprache ein: 
Anschreiben: Bitte gebe deinen gewünschten Praktikumsbeginn an und ob du ggf. auch an einer weiterführenden Betreuung der Abschlussarbeit bei uns interessiert bist.
-Tabellarischer Lebenslauf
-Zeugnisse
-Aktueller Notenspiegel
-Immatrikulationsbescheinigung
-Pflichtpraktikumsnachweis der Hochschule (Angabe zum Praktikumszeitraum und den -inhalten)

Das bieten wir
Ein sympathisches Team, mobiles Arbeiten, die Zahlung einer monatlichen Studienbeihilfe in Höhe von 350,- EUR und ggf. die weitere Zusammenarbeit im Rahmen der Betreuung deiner Abschlussarbeit. 

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 03.02.2023 unter der Ausschreibungsnummer 6606-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.