Kaufmännische Berufe

HR-Controllerin / HR-Controller (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die Stabs-abteilung Strategisches Personal- und Prozesscontrolling, befristet bis zum 31.01.2023, eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d).

Das strategische Personal- und Prozesscontrolling mit den zwei Sachgebieten Personalcontrolling Betrieb / Planung sowie Personalcontrolling Verwaltung / Reporting ist u.a. für das Personalcontrolling des gesamten Unternehmens sowie die Budgetplanung, -steuerung und -kontrolle ausgewählter Abteilungen des Personalressorts zuständig.


Deine Aufgaben

In dieser Position bist du verantwortlich für die Plausibilisierung der durch die Bereiche durchgeführten quantitativen und qualitativen Personalmengenplanung in der BVG. Deine Kernaufgaben im Detail:

- Du übernimmst die Analyse von Prozessen sowie die damit verbundene Erarbeitung von Schlussfolgerungen und die Gestaltung von Entscheidungsvarianten, die Auswirkungen auf die gesamte Personalmengenplanung der BVG haben können.
- Du bist für die Produktverantwortung für das Prozessmodell zur Plausibilisierung des Personalbedarfs zuständig. 
- Als Ansprechperson für die Personalplanung bist du auch für das gesamte Berichtswesen an unterschiedliche Adressatenkreise auf allen Hierarchieebenen verantwortlich. 
- Des Weiteren berätst und unterstützt du die Bereiche bei der Durchführung der Personalplanung und bei allen
anderen Prozessen, die für das Personalcontrolling relevant sind.
- Darüber hinaus obliegt dir die Vorbereitung und Durchführung von Arbeitsgruppen insbesondere im Zusammenhang mit der Analyse und dem Controlling von Risikogruppen.
- Du analysierst den Personalbedarf und -bestand in unseren Kernbereichen und bereitest die unternehmensweiten
Personalplanungsklausuren zur Erarbeitung der strategischen Personalmengenplanung vor. 
 

Deine Qualifikation

Du hast dein wissenschaftliches Studium (Diplom Universität bzw. Master) in der Studienrichtung Betriebswirtschafts-lehre, Personalmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling abgeschlossen. Alternativ hast du dir im Rahmen einer kaufmännischen Ausbildung und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten aneignen können. Zudem verfügst du über mehrjährige relevante Berufserfahrung im Personalcontrolling.

- Du jonglierst gern mit Zahlen, besitzt eine hervorragende Problemanalyse gepaart mit einer hohen Affinität für die Analyse und Aufbereitung von Daten und trägst proaktiv zur Lösungsfindung bei.
- Du bist routiniert im Umgang mit SAP (PR1, BW) sowie den MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel (Erstellung von Wasserfalldiagrammen, Pivot, AfO) und PowerPoint. Zudem bringst du Erfahrungen mit einem Personalwirtschaftssystem, idealerweise PeopleSoft, mit. 
- Du bist ein kreativer Kopf, der zukunftsorientiert ist, bestehende Prozesse kritisch hinterfragt und neu denkt. Zudem hast du Freude daran, an wechselnden Aufgabenstellungen zu wachsen.
- Dir fällt es leicht, komplexe Sachverhalte auf den Punkt zu bringen, zielgruppengerecht sowie leicht verständlich aufzubereiten und anschaulich darzustellen. 
- Du verlierst auch bei mehreren parallellaufenden Aufgaben im Tagesgeschäft nicht den Überblick, bewahrst stets einen „kühlen Kopf“ und wirst für deine strukturierte Arbeitsweise sehr geschätzt.
- Du bist eine kommunikative Persönlichkeit, die selbstbewusst und professionell gegenüber unterschiedlichsten Stakeholdern auf allen Hierarchieebenen auftritt.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Studium (Diplom Universität bzw. Master) in der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Personalmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 12.12.2021 unter der Ausschreibungsnummer 5223-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.