IT

Incident und Problem Managerin / Incident und Problem Manager (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die Abteilung Digitale Unternehmensservices, eine*n Mitarbeiter*in.

Das Sachgebiet Enterprise Service Management (ESM) ist die zentrale Plattform für (IT-) Serviceprozesse und übernimmt dabei End-to-End deren Dokumentation und Lösung z.B. für Störungen, Aufträge und Statusmeldungen. Es dient als Kommunikationsschnittstelle von und zur IT und bildet die digitalen Formulare der BVG ab. Vorhandene Papierformulare und analoge Prozesse sollen durch ESM digitalisiert und optimiert werden. ESM sorgt für durchgehende Transparenz in den Serviceprozessen und Workflows und stellt Berichte mit wichtigen Kennzahlen für die IT bereit. 

Deine Aufgaben
In deiner Tätigkeit verantwortest du das Störungsmanagement (Incident und Problem Management) für unsere IT-Produktlandschaft und treibst die Ausprägung und Umsetzung dieser Practices maßgeblich voran. Unsere IT-Landschaft umfasst zahlreiche stationäre und mobiler Endgeräte der Informations-, Kommunikations- und Vertriebstechnik. Deine Aufgaben im Detail:

- Du verantwortest die Analyse, Konzeption, Ausprägung und Qualitätssicherung des Incident und Problem Managements in unserem ITSM-Modul auf unserer ServiceNow-Plattform nach ITIL. 
- Du übernimmst das Management von Großstörungen aller Anwendungen und IT-Systeme der BVG.
- Du unterstützt beim Eskalations- und Notfallmanagement im Störungsfall vor allem bei einem Major Incident.
- Du sicherst die Qualität durch das Aufsetzen und Durchführen von Testprozessen und -protokollen sowie Reports und Analysen zu auftretenden Störungen in unserem ITSM-Modul von ServiceNow.
- Im Rahmen des Problem Managements verantwortest du die Erarbeitung von Regelungen und Handlungs-
empfehlungen für die Beseitigung von wiederkehrenden Störvorkommnissen.

Deine Qualifikation
Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Diplom) der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder Informatik. Solltest du nicht den geforderten Abschluss haben, besitzt du gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse basierend auf deiner mehrjährigen Berufserfahrung.

- umfassendes Know-How und Erfahrungen im IT Service Management idealerweise abgerundet um Erfahrungen im ITSM-Modul von ServiceNow
- routinierten Umgang im Microsoft Windows Umfeld
- ausgeprägte Kenntnisse im Projektmanagement
- Kenntnisse in ITIL-konformen IT-Betriebsprozessen, idealerweise ITIL 4
- sehr gute Deutschkenntnisse (mind. Sprachniveau C1) sowie fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zudem zeichnest du dich durch unternehmerisches Denken, ein hohes Maß an Selbständigkeit und gute analytische Fähigkeiten aus. Teamfähigkeit, ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie eine selbständige, verantwortungsvolle und zielorientierte Arbeitsweise runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliches Studium nicht vorweisen können, wirst du zunächst in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit deiner Fähigkeiten und Kenntnisse wirst du dann entsprechend dieser Stelle eingruppiert.

Das bieten wir
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 08.02.2023 unter der Ausschreibungsnummer 6503-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.