Ingenieurwesen

Informatikerin / Informatiker für die kritische Infrastruktur Verkehrssysteme (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen im Sachgebiet Gleichrichterwerke U-Bahn und Straßenbahn ein*e Mitarbeiter*in.

Das Sachgebiet Gleichrichterwerke U-Bahn und Straßenbahn ist für die Betriebsführung, Instandhaltung und Entstörung von Energieversorgungsanlagen sowie Erneuerungs-, Erweiterungs- und Neubaumaßnahmen von Gleichrichterwerken und Anlagen der Netzleit-, Schutz- und Messtechnik zuständig. Die technische Betriebsführung erfolgt über das zentrale Leitsystem.

Deine Aufgaben

Du übernimmst gerne Verantwortung? Dich interessiert die Lösung hoch komplexer technischer und digitaler Aufgaben? Die Verantwortung für den sicheren Betrieb des Leitsystems und Überwachung des Bahnenergieversorgungsnetzes für einen ordnungsgemäßen Ablauf des Straßenbahnbetriebes reizen dich?

Deine Aufgaben im Detail:
- Du übernimmst die anfordergerechte Übertragung, Verarbeitung sowie bedienergerechte Aufbereitung und Visualisierung von komplexen Prozessinformationen.  
- Du bist verantwortlich für den Betrieb und die Entstörung des Leitsystems sowie der Erneuerung im Rahmen von regelmäßigen Innovationszyklen der IT (Hard- und Software).
- Du unterstützt in Projekte, erarbeitest und prüfst sämtliche in- und externe Projektunterlagen auf technische und technologische Richtigkeit und auf deren Wirtschaftlichkeit.
- Du nimmst die umfassenden Dokumentations- und Meldepflichten im Zusammenhang mit den Anforderungen an die Sicherheit von Anlagen der kritischen Infrastruktur wahr.
- Du bist verantwortlich für das Planen, Installieren, Konfigurieren, Pflegen und Entstören der informations- und fernwirktechnischen Infrastruktur entsprechend den Anforderungen in Nahverkehrsnetzen, dazu führst du auch externe Dienstleister im Rahmen von Supportverträgen.
- Du verantwortest die fachliche Anleitung und Schulung von Mitarbeitenden und erarbeitest Vorgaben für die Inbetriebnahme, Instandhaltung und Entstörung von Komponenten der Leittechnik für Mitarbeitende. 

Deine Qualifikation

Wir suchen eine fachlich versierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Studium der Fachrichtung Informations-, Elektro- oder Energietechnik und du verfügst idealerweise über fundierte Kenntnisse im Bereich Linus. Solltest du nicht den geforderten Abschluss haben, besitzt du gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse basierend auf deiner mehrjährigen Berufserfahrung.

Eine Einarbeitung sowie notwendigen Schulungen werden selbstverständlich unterstützt. Ebenso ist für die tägliche Arbeit Erfahrung in der Nutzung von Web-Services wie z.B. Pyhton, Openldap, Postgres usw. von Vorteil.

Darüber hinaus verfügst du über sehr gute Deutschkenntnisse (C1) in Wort und Schrift sowie umfassende Kenntnisse der relevanten technischen Regelwerke, Bestimmungen und Gesetze (z.B. BOStrab, VOB, VDV- und VDE-Richtlinien) bzw. bringst die Bereitschaft mit, dir diese schnellstmöglich anzueignen und in die Praxis umzusetzen. 

Du kommunizierst sicher und mit Fingerspitzengefühl auf allen Hierarchieebenen im Unternehmen und mit externen Partnern. Gemeinschaftlich im Team verstehst du es, die Projekte mit Engagement gewissenhaft und verantwortungsvoll, um zu setzen. Eine ausgeprägte teamorientierte und kooperative Arbeitsweise ergänzt dein Profil.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene Studium nicht vorweisen können, wirst du zunächst in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit deiner Fähigkeiten und Kenntnisse wirst du dann entsprechend dieser Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 07.02.2023 unter der Ausschreibungsnummer 6631-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.