IT

Informatikerin / Informatiker (w/m/d) Fahrgastinformation

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereich Entwicklung, im Sachgebiet Verkehrsnahe, Personalwirtschaftliche Produkte, eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (w/m/d).

Das Sachgebiet Verkehrsnahe, Personalwirtschaftliche Produkte verantwortet die Weiterentwicklung von IT-Produkten und Applikationen.  Wir beschäftigen uns mit der Weiterentwicklung von IT-Produkten die unmittelbar den Verkehr in Berlin planen, steuern und für unsere Kunden angenehmer gestalten: von der Verkehrsplanung und der Technik im Fahrzeug über die Leitstellen bis hin zur Fahrgastinformation.


Deine Aufgaben

In dieser Position liegt der Fokus darauf die Fahrgäste der BVG über die digitalen Fahrgastinformationssysteme an Haltestellen und U-Bahnhöfen, in den Fahrzeugen und am Smartphone mit stetiger Erweiterung und Weiterentwicklung schnell und zuverlässig mit den Informationen zu versorgen, die sie benötigen. Deine Aufgaben im Detail:

- Du verantwortest die Fahrgastinformation von der Datenerhebung bis zum Kunden-Touchpoint und arbeitest als technischer Partner unmittelbar an der Gestaltung der täglichen Wahrnehmung der BVG mit.
- Hierfür erarbeitest du Empfehlungen und Vorschläge im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der Systemlandschaft der Fahrgastinformationen.
- Du treibst Projekte voran, erstellst technische Konzepte für die digitale Fahrgastinformation und trägst damit unmittelbar zur Verbesserung der Customer Experience bei und begleitest die Projekte von der Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung.
- Darüber hinaus berätst du die Anwender zu Lösungen im Umfeld von Fahrgastinformationssystemen und realisierst diese im Rahmen der BVG IT-Strategie.
- Du designst und entwickelst Report- und Schnittstellenprogramme und übernimmst den 2nd Level - Support sowie gestaltest passende Verträge mit Partnern.
- Du definierst und dokumentierst Anforderungen an Schnittstellen und Prozesse und stimmst sie mit Kolleginnen und Kollegen aus den Fachbereichen ab und behältst dabei den Markt im Blick.

 

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Telematik oder Nachrichtentechnik oder besitzt gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung und hast idealerweise bereits profunde Erfahrung in den fachlichen Themen der Verkehrssteuerung und der Fahrgastinformationstechnik. Du kennst die Welt der Fahrgastinformation mindestens so gut wie deinen Kiez, Kürzel wie DFI, ITCS oder VDV 453 sind für Dich keine Unbekannten. Darüber hinaus verfügst du über:

- Erfahrungen mit modernen Schnittstellenarchitekturen und -technologien (insbesondere REST und Abonnementbasierte Verfahren)
- methodische und analytische Kompetenzen mit, wie beispielsweise aus dem Prozess-, Anforderungs- und Projektmanagement sowie Kenntnisse in Projektmanagementsystemen
- Erfahrung mit Programmiersprachen
- Know-how in Verkehrstechnik und Kenntnisse der digitalen Funksysteme und Übertragungstechnik sind von Vorteil
- Kenntnisse der einschlägigen VDV Schriften zu IT-Systemen und -Schnittstellen sind wünschenswert
- sehr gute Deutsch- und sichere fachbezogene Englischkenntnisse

Zudem zeichnest du dich durch deine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten aus. Du verfügst über eine strukturierte Denkweise sowie selbstständiges Arbeiten und eine hohe Qualitäts- und Teamorientierung prägen Deinen Arbeitsstil und runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Telematik oder Nachrichtentechnik nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 28.07.2021 unter der Ausschreibungsnummer 4761-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.