IT

Informatikerin / Informatiker (w/m/d) für die Kritische Infrastruktur – Betriebsfunk

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Verkehrsleistung zwei Mitarbeiterinnen/zwei Mitarbeiter (w/m/d).

Das Sachgebiet Verkehrsleistung betreut IT-Produkte und Technologien, die es unsere Fachbereiche unterstützen, den Fahrgästen eine pünktliche, sichere und störungsfreie Beförderung zu ermöglichen.

Deine Aufgaben

In dieser Position sorgst du für eine KRITIS-konforme Ausgestaltung der Betriebsfunksysteme und deren operativen Betrieb und übernimmst dabei die folgenden Aufgaben:

- Du bist für die Planung, Projekt- und Betriebssteuerung von IT-Services mit hohen Anforderungen an den Schutzbedarf und die Verfügbarkeit verantwortlich.
- Hierfür arbeitest du in enger Kooperation mit den Produkteigentümern der Verkehrssteuerung und der Stabsabteilung IT-Sicherheit zu allen KRITIS-IT-sicherheitsrelevanten Themen und zur sicheren Gestaltung der kritischen Infrastruktur zusammen.
- Du gestaltest die Prozesse rund um sichere und hoch verfügbare IT-Produkte und unterstützt bei der Erstellung und Pflege entsprechender Dokumentation.
- Darüber hinaus setzt du Erweiterungs- und Anpassungsaufträge im Umfeld von Betriebsfunk- und Verkehrssteuerungssystemen um und lässt aktuelle Technologien für die Absicherung gegen innere und äußere Gefahren in die Weiterentwicklung unserer IT-Produkte einfließen.
- Du berätst unsere Fachbereiche und unterstützt die Anwender*innen bei der Nutzung der Systeme.

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-) Informatik, Sicherheitsmanagement oder Wirtschaftsingenieurwesen oder besitzt gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung. Darüber hinaus besitzt du:

- ausgeprägtes Fachwissen zu EU-DSGVO, BlnDSG, BDSG, ISO2700x, IT-Sicherheitsgesetz und IT-Grundschutz nach BSI
- Know-how in Netzwerk- und Informationssicherheitsrichtlinien nach ITIL 
- sehr gute Deutschkenntnisse (mind. Sprachniveau C1) und sichere fachbezogene Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Du bist verantwortungsbewusst, flexibel und belastbar. Zudem fällt es dir leicht auf andere Menschen zuzugehen und im Team an Lösungen zu arbeiten. Aufgrund deines strategischen und vernetzten Denkens hast du ein gutes Urteilsvermögen und es gelingt dir, Probleme schnell zu analysieren und passende Lösungen zu finden. Deine guten Kommunikationsfähigkeiten helfen dir, auch Fachfremde verständlich zu informieren und dein lösungsorientierter Arbeitsstil rundet dabei dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossenes Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-) Informatik, Sicherheitsmanagement oder Wirtschaftsingenieurwesen nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.
Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 31.05.2022 unter der Ausschreibungsnummer 5755-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.