Ingenieurwesen

Ingenieurin/Ingenieur für Systeme der Betriebsführung und Fahrgastinformation U-Bahn (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereich U-Bahn im Sachgebiet Betriebs- und Verkehrstechnik eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d).

Über 500 Millionen Fahrgäste pro Jahr sind mit den U-Bahnen der BVG unterwegs. Mobilitätsbedürfnisse wandeln sich, Fahrgastzahlen steigen und die BVG versteht sich als Partner Berlins für die Verkehrswende. Im Engineering-Team Betriebs- und Verkehrstechnik werden Strategien entwickelt und Projekte umgesetzt, die die Zukunft der Berliner U-Bahn sichern, insbesondere im Hinblick auf die Modernisierung von U-Bahn-Anlagen und -Fahrzeugen. Ziel ist es, die U-Bahn als attraktives Verkehrsmittel in der wachsenden Stadt Berlin weiterzuentwickeln.

Deine Aufgaben

Als Teil des Engineering Teams bist du für Projekte und Aufgaben auf dem Gebiet der Ausrüstung von U- Bahn-Anlagen und -Fahrzeugen mit den neuen technischen Systemen für die Fahrgastinformation und -kommunikation verantwortlich.

Deine Aufgaben im Detail:
- Aktive Gestaltung bei Entwicklung und Einführung moderner digitaler Systeme zur Betriebsführung und Ausbildung von Personal
- Bearbeitung und Umsetzung von Anträgen zur Förderung von Maßnahmen und Projekten aus Mitteln des Bundes bzw. Landes Berlin
- Aktive Teilnahme und Vertreten der Interessen des Bereichs U-Bahn in diversen in- und externen Arbeitsgruppen mit Senat, Lieferanten sowie mit anderen Fachabteilungen der BVG.

Deine Qualifikation

Neben deinem abgeschlossenen wissenschaftlichem Studienabschluss in der Fachrichtung Kommunikations-, Energie- oder Elektrotechnik verfügst du über Kenntnisse und Berufserfahrung im Berliner U-Bahnsystem.

Darüber hinaus sind dir die einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen (z. B. BOStrab) bekannt und besitzt verhandlungssichere Deutschkenntnisse.

Zu deinen Stärken zählen Teamfähigkeit sowie eine ziel- und qualitätsorientierte Arbeitsweise. Komplexe Sachverhalte kannst du anschaulich aufbereiten und dokumentieren. Du bist kommunikativ sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Studium (Diplom Universität bzw. Master) in der Fachrichtung Kommunikations-, Energie- oder Elektrotechnik nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 06.05.2021 unter der Ausschreibungsnummer 4621-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.