Ingenieurwesen

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) Elektrotechnik für die Schienenfahrzeugbeschaffung

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereichsstab Schienenfahrzeugbeschaffung im Bereich Straßenbahn zwei Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter (w/m/d).

Der Bereichsstab Schienenfahrzeugbeschaffung im Bereich Straßenbahn ist für die Beschaffung der nächsten Generation von Straßenbahnfahrzeugen verantwortlich und gestaltet so maßgeblich die neuen Fahrzeuge. Zu den Schwerpunkten gehören die Planung, Steuerung und Koordination der damit verbundenen fachlichen und wirtschaftlichen Themen.

Deine Aufgaben

In dieser Position bist du für die Fahrzeugelektrik/-elektronik unserer Straßenbahnneufahrzeugen im Sinne einer zukunftssicheren Fahrzeugbeschaffung zuständig. Dabei wirkst du aktiv am Beschaffungsprozess von Straßenbahn-neufahrzeugen, im Rahmen der Lastenhefterstellung, Angebotsauswahl, technischen Ausstattung der Fahrzeuge, Pflichtenhefterstellung und Konstruktionsbedingungen sowie Inbetriebnahme, mit.

Deine Aufgaben im Detail:
- Du prüfst und wertest eingegangene Herstellerangebote im Rahmen deines Arbeitsgebietes aus und erstellst dazu Handlungsempfehlungen.
- Du definierst optimale Instandhaltungsbedingungen für elektrotechnische und elektronische Baugruppenelemente und Systemkomponenten an Straßenbahnneufahrzeugen.
- Du nimmst aktiv an Kolloquien zu technisch komplexen Sachverhalten teil.
- Du beteiligst dich an Dialogen zwischen Herstellern, Kunden- und weiteren Interessengruppen.
- Du prüfst und bewertest die Umsetzung des Pflichtenheftes und bereitest die Inbetriebnahme der Fahrzeuge vor.

Deine Qualifikation

Du bist eine fachlich versierte und engagierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik und bringst idealerweise erste Erfahrungen im Bereich der Implementierung und Weiterentwicklung von elektrotechnischen und elektronischen Baugruppen sowie Systemelementen für Schienenfahrzeuge mit.
Darüber hinaus besitzt du Kenntnisse der relevanten, Gesetze, Normen und technischen Regelwerke (z. B. BOStrab, DGUV, VDE und VDV Richtlinien) sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse.
Zu deinen Stärken zählen Teamfähigkeit, ausgeprägtes vernetztes Denken und Durchsetzungsvermögen, welches du mit einem hohen Maß an Beratungskompetenz verbindest und in ergebnisorientierte Lösungskonzepte umsetzt. Du bist kommunikativ sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 27.06.2021 unter der Ausschreibungsnummer 4722-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.