Ingenieurwesen

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) für den Bau oder Umbau von U- und Straßenbahnbetriebshöfen

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen?  Wir suchen für den Bereichsstab Großprojekte im Bereich Immobilienmanagement und -projekte eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (w/m/d).

Der Bereichsstab ist für die erfolgreiche Umsetzung von Großprojekten (z. B. Verwaltungsgebäude, Werkstatthallen, neue Liegenschaften) für die Bereiche Verwaltung, Omnibus, U- und Straßenbahn verantwortlich. Dabei nimmt der Bereichsstab die Bauherrenaufgaben wahr und setzt diese über alle Phasen der HOAI und allen Projektstufen der AHO um. 

Deine Aufgaben

Du übernimmst die Leitung und Koordinierung der Planung und Errichtung neuer Gleis- und Verkehrswegebauanlagen für U- und Straßenbahnbetriebshöfe. Hierbei bist du verantwortlich für die Einhaltung der Vorgaben zu kosten-, Termin- und Qualitätsrahmen. Hierzu gehören auch die notwendigen internen und externen Genehmigungsverfahren.

Deine Aufgaben im Detail:
- Du koordinierst und erstellst gemeinsam mit den Projektbeteiligten die Bedarfsplanung und Aufgabenstellung.
- Du führst in- und externe Abstimmungsgespräche durch und nimmst an den Gesprächen der zuständigen öffentlichen Verwaltungen, politischen Vertretern und den betroffenen BVG-Bereichen teil. 
- Du veranlasst und steuerst die erforderlichen Vergaben z. B. die Umweltverträglichkeitsprüfung, Gutachten, Planungs- und Bauleistungen.
- Du führst die technische Prüfung der erstellten Unterlagen in den jeweiligen Leistungsphasen durch.
- Du bist verantwortlich für die Kostensteuerung und der ggf. erforderlichen Einleitung von Gegensteuerungsmaßnahmen.
- Du bist verantwortlich für die Meilenstein- und Terminplanung und deren Einhaltung.
- Du führst die Beteiligung der Öffentlichkeit und Verhandlungen mit Privaten, die von den geplanten Bauvorhaben betroffen sind, durch oder nimmst hieran teil.

Deine Qualifikation

Neben deinem abgeschlossenen Studium aus dem Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen mit der Fachrichtung Verkehrswegebau, hast du dir bereits umfassende Kenntnisse im Projektmanagement aneignen können.

Darüber hinaus verfügst du über verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie Kenntnisse der relevanten technischen Regelwerke, Bestimmungen und Gesetze, wie z. B. BauO Bln, AHO, HOAI, BerlStrG, RStO bzw. verfügst über die Leidenschaft, dir diese schnellstmöglich anzueignen und in die Praxis umzusetzen.

Du überzeugst durch strategisches Denken und schätzt den regelmäßigen Austausch mit deinen Kolleginnen/Kollegen (w/m/d). Engagement sowie eine qualitäts- und ergebnisorientierte Arbeitsweise runden dein Profil ab.

Solltest du den hier geforderten Studienabschluss aus dem Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen mit der Fachrichtung Verkehrswegebau nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.
Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 02.12.2021 unter der Ausschreibungsnummer 5206-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.