Kaufmännische Berufe

Leiterin / Leiter Fahrbetrieb im Bereich Omnibus (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die Abteilung Fahrbetrieb eine engagierte Führungspersönlichkeit.

Mit mehr als 1.500 Bussen im täglichen Einsatz ist der Bereich Omnibus der größte Busbetrieb in Deutschland.



Deine Aufgaben

Du übernimmst die disziplinarische und fachliche Leitung des Sachgebiets Fahrbetrieb auf dem Betriebshof Müllerstraße inklusive der Betriebshofsteuerung. Du sorgst dafür, dass dein Team von mehr als 580 Fahrpersonalen rund um die Uhr motiviert und zuverlässig ihren Dienst auf Strecke erbringt. Zum Betriebshof Müllerstraße gehören mehr als 30 Omnibuslinien. Auch die Durchführung von Ersatzverkehrsmaßnahmen für U-Bahn und Straßenbahnen gehört zum Leistungsspektrum. Weiterhin soll im Zuge der Dekarbonisierung der Betriebshof während des laufenden Betriebes auf die Elektromobilität umgerüstet werden.

Deine Aufgaben im Detail:
- Du bist verantwortlich für die Umsetzung der Unternehmensstrategie sowie die wirtschaftliche Durchführung der gesamten Fahrdienstleitungen des Omnibusbetriebshofes Müllerstraße.
- Du entwickelst Verkehrskonzeptionen und leitest notwendige Schlussfolgerungen aus der Verkehrsdurchführung ab, die Auswirkung auf den Verkehrsablauf haben.
- Du stellst eine effiziente Führungsstruktur sicher und förderst so die Motivation und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter*innen.
- Du führst eine wirtschaftliche Personaleinsatz- und Urlaubsplanung durch und steuerst das Führungsverhalten der zugeordneten Gruppenleiter*innen.

 

Deine Qualifikation

Wir suchen eine fachlich versierte und engagierte Führungspersönlichkeit mit relevanter Berufs- und Führungserfahrung. Du bist es gewohnt, große Führungsspannen zu leiten, zu motivieren und zum Erfolg zu führen. Du verfügst über Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen auf dem Gebiet des Fahrbetriebes Omnibus, die du dir im Rahmen einer entsprechenden kaufmännischen Berufsausbildung oder auch im Rahmen der Ausübung entsprechender Tätigkeiten in unserem oder auch anderen Unternehmen angeeignet hast. Zudem verfügst du über den erfolgreichen Abschluss als Fahrmeister*in KOM, Verkehrsmeister*in KOM oder als Gruppenleiter*in Omnibus. Wünschenswert ist ein abgeschlossenes (wissenschaftliches) Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Verkehrswesen oder Bauwesen. Selbstverständlich besitzt du die Fahrerlaubnis D95 oder wirst diese kurzfristig erwerben.

Du bist eine moderne, konsequente und umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit und kannst deine Mitarbeiter*innen mit deinem integrativen, wertschätzenden Führungsstil motivieren und begeistern. Zu deinen Stärken zählen dein ausgeprägtes strategisches, unternehmerisches sowie innovatives Denken und Handeln. Du kommunizierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen im Unternehmen und zeichnest dich durch diplomatische Überzeugungsfähigkeit aus. Deine Durchsetzungsfähigkeit sowie die Fähigkeit Aufgaben klar zu strukturieren und zu delegieren, runden dein Profil ab. 

Darüber hinaus verfügst du über sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen (z. B. Fahrpersonalgesetz, PersVG, SGB IX, LGG, StVO, TV-N Berlin, BO-Kraft sowie im ArbZG). Im Umgang mit IVU-suite und dem Personalwirtschaftssystem PeopleSoft bist du sicher.

 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 08.07.2022 unter der Ausschreibungsnummer 5914-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.