Ingenieurwesen

Leiterin / Leiter Sachgebiet Fahrzeuginstandhaltung bei der Berliner U-Bahn (w/m/d)

Jetzt bewerben

Wir suchen für das Sachgebiet Instandhaltung U-Bahn eine Führungskraft. Unbefristet in Vollzeit (38 Stunden) oder Teilzeit, Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin (4.923,36 € - 5.471,65 € , je nach Berufserfahrung). Arbeitsort: Betriebswerkstatt Machandelweg 24, 14052 Berlin 

Das wirst du an uns lieben
Wir sind der Herzschlag Berlins! Wir denken heute die Mobilität von morgen und gestalten gemeinsam mit dir unsere Hauptstadt nachhaltig. Für Mensch und Klima, mit Herz und Verstand.

•    zukunftssicherer Arbeitsplatz 
•    Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten mit Freizeitausgleich, mtl. bis zu 10 Tage mobil arbeiten)
•    28 Tage Urlaub (steigend mit Betriebszugehörigkeit) + 24.12. frei 
•    1.900 € Weihnachtsgeld pro Jahr und 600 € im Jahr 2024 für unser Gesundheitsportal (u.a. Sportkurse, Massagen)
•    persönlicher Fahrausweis
•    betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Deine Aufgaben
Du übernimmst die Leitung des Sachgebiets Fahrzeuginstandhaltung Kleinprofil bei der Berliner U-Bahn, welches die Betriebswerkstatt am Standort Grunewald umfasst. In dieser verantwortungsvollen Position stellst du sicher, dass die Rahmenbedingungen für deine Mitarbeiter*innen so gestaltet sind, dass sie ihre Aufgaben effizient und erfolgreich ausüben können. Dies umfasst die Bereitstellung der notwendigen Ressourcen, die Förderung eines unterstützenden Arbeitsumfelds und die Sicherstellung, dass alle technischen und organisatorischen Voraussetzungen erfüllt sind. Deine Rolle umfasst auch die strategische Planung und die Weiterentwicklung des gesamten Instandhaltungsbereichs, wodurch du einen langfristigen Beitrag zur Leistungsfähigkeit und Zukunftssicherheit der Berliner U-Bahn leistest.

•    Du trägst die Verantwortung für rund 100 Mitarbeiter*innen, davon 6 direkte Mitarbeiter*innen und sorgst dafür, dass sie ihren Fähigkeiten und Qualifikationen entsprechend bestmöglich eingesetzt, weiterentwickelt und gefördert werden
•    Außerdem bist du für die Wirtschaftsplanung und die Planung von Investitionen für deine Kostenstelle zuständig
•    Dir obliegt die gesamte operative Leitung der Werkstatt. Dazu gehört auch die Ermittlung des Personalbedarfs und die Einhaltung von Qualitätsstandards
•    Du optimierst die operativen Abläufe in der Werkstatt und implementierst innovative Lösungen, so dass die Werkstattprozesse kontinuierlich verbessert werden
•    Du bist verantwortlich für die Planung, Entwicklung und Koordination aller Instandhaltungsprozesse und die Wartung von Fahrzeugkomponenten als Dienstleistung nach vorgegebenen Richtlinien.
•    Übergeordnet verantwortest du die technische Sicherheit der Werkstatt und der genutzten maschinellen Anlagen und sorgst für die Einhaltung der Unternehmerpflichten in Bezug auf Unfallverhütungsvorschriften und des Arbeitsschutzes

Dein Profil
•    abgeschlossenes Studium* der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder Maschinenbau, alternativ hast du eine technische Berufsausbildung abgeschlossen und verfügst über gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse basierend auf einer mehrjährigen Berufserfahrung
•    Kenntnisse der geltenden technischen und gesetzlichen Regelwerke, Normen und Verordnungen (z.B. BOStrab)
•    sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1)

Im Rahmen des Einstellungsprozesses erwartet dich eine Tauglichkeitsuntersuchung nach BOStrab.

Zusätzlich freuen wir uns über
•    ausgeprägte Führungskompetenzen mit einem wertschätzenden und motivierenden Führungsstil
•    Kenntnisse im Instandhaltungsmanagement, der Datenanalyse und dem Datenmanagement wie auch Qualitätsmanagement und der Optimierung von Prozessen (z.B. nach Six Sigma und TPM)
•    starke kommunikative sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten 

*Dir fehlt der Studienabschluss? Bewirb dich trotzdem. Gerne klären wir in einem persönlichen Gespräch, was das für deine Eingruppierung im TV-N bedeutet.

Steig ein…
und werde Teil unserer großen und bunten BVG. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 25.07.2024 unter der Ausschreibungsnummer 8457-EX. Du hast Fragen? Dann melde dich einfach bei deiner Ansprechperson aus dem Recruiting-Team.

Die Mischung macht’s - Vielfalt für den gemeinsamen Erfolg! 15.830 Kolleg*innen aus 81 Nationen in 240 Berufen haben sich bereits für uns entschieden. Wir begeistern uns für unterschiedliche Menschen – unabhängig von Religion und Weltanschauung, Alter, sozialer Herkunft, sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und Nationalität sowie Geschlecht und geschlechtlicher Identität. Die Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen unterstützen wir aktiv. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Frauen sowie Menschen mit Migrationshintergrund/-geschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Deine Zukunft – deine BVG! 

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.