Kaufmännische Berufe

Leiterin / Leiter (w/m/d) Bereichssteuerung U-Bahn

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen?  Wir suchen für die Abteilung Bereichssteuerung des Bereiches U-Bahn eine engagierte Führungspersönlichkeit (w/m/d).

Damit bei der U-Bahn alles rollt, sorgt die Bereichssteuerung dafür, dass in Bezug auf die kaufmännische Koordination sowie als Managementbeauftragte / Managementbeauftragter (w/m/d) alle Weichen gestellt sind und leistet so durch eine kompetente Beratung der Bereichsleitung einen wichtigen Beitrag zur Mobilität von morgen.
 

Deine Aufgaben

Als Leitung des Sachgebietes Bereichssteuerung übernimmst du neben der Führung von 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) auch vielfältige Aufgaben, um für den Bereich U-Bahn aus kaufmännischer- und Qualitätsmanagement-Perspektive alle notwendigen Weichen zu stellen. Dazu zählen u.a. die strategische Ausrichtung, die Koordinierung und Steuerung des Verkehrsvertrages, die Weiterentwicklung und Optimierung der kaufmännischen Prozesse sowie die Ausgestaltung des Qualitäts- und Prozessmanagements im Bereich U-Bahn.

- Du hast die personelle und fachliche Führung der Beschäftigten deines Sachgebiets inne und sorgst dafür, dass diese Ihre Arbeit unter bestmöglichen Rahmenbedingungen ausführen und sich stetig weiterentwickeln können.
- Du kümmerst dich um die Koordinierung und Abrechnung der Vorgaben aus dem Verkehrsvertrag und erarbeitest Standards für die Beantwortung von Anfragen verschiedener Gruppen (z.B. Kunden, Senat, andere Interessengruppen).
- Du konzipierst ein verlässliches Datenmanagement für den gesamten Bereich U-Bahn und bist für die kontinuierliche Umsetzung zuständig.
- Du berätst die Bereichsleitung der U-Bahn bei der Durchsetzung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9000ff. und bereitest in diesem Zusammenhang Entscheidungsvorlagen vor.
- Du bist verantwortlich für die Aussteuerung der Wirtschaftsplanung für den Bereich U-Bahn und planst bzw. überwachst das gesamte Investitionsvolumen sowie das Budget und die Investitionsprojekte der einzelnen Abteilungen.
 

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Diplom/Master) in einer relevanten Fachrichtung wie Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen bzw. vergleichbar oder über gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten aufgrund einer vergleichbaren Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Führungserfahrungen sowie Erfahrungen in einem Unternehmen mit Mobilitäts- bzw. ÖPNV-Bezug sind von Vorteil. Idealerweise bringst du Kenntnisse im Qualitäts- und Prozessmanagement mit.

Du besitzt eine ausgeprägte Führungskompetenz und motivierst deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d) mit deinem integrativen und wertschätzenden Führungsstil. Du kommunizierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen im Unternehmen. Deine Begeisterungsfähigkeit sowie deine methodischen und konzeptionellen Fähigkeiten zeichnen dich aus. Qualitätsorientierung und Entscheidungsfreudigkeit sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Studium (Diplom Universität bzw. Master) in einer relevanten Fachrichtung nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 09.12.2021 unter der Ausschreibungsnummer 5196-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.