Kaufmännische Berufe

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Finanzcontrolling (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Liquiditätsmanagement und Steuern eine*n Mitarbeiter*in.

Das Sachgebiet Liquiditätsmanagement und Steuern steuert das bereichsbezogene interne Kontrollsystem und identifiziert finanzielle Risiken der Organisation. Sie übernimmt die zentrale Steuerfunktion der BVG AöR und verantwortet die Finanzierungsstrategie sowie die Liquiditätssicherung der BVG.


Deine Aufgaben

In dieser Position bist du im Finanzcontrolling tätig und unterstützt die Planung und Entwicklung strategischer Maßnahmen. Deine Aufgaben im Detail:

- Du wirkst bei der Durchführung des Finanzcontrollings, insbesondere der Cash-Flow-Planung und -Aussteuerung sowie bei der Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen aktiv mit.
- Du stellst Bewertungsinstrumente für die Ermittlung der Risiken im Rahmen der Finanzierung bereit und wendest diese an. Dazu gehören die regelmäßige Erfassung, Überwachung und Steuerung von Risiken sowie das dazugehörige Reporting.
- Du erarbeitest Strategien und Konzepte zur Weiterentwicklung der BVG-Finanzierungsstrategie.
- Du bereitest die mittel- und langfristigen Finanzierungen der BVG einschließlich der kaufmännischen Prüfung der Verträge, der Bewertung der Angebote nach Standardverfahren wie AT-Risk- sowie Sensitivitäts- und Szenarioberechnungen vor.
- Du erstellst Regelwerke auf Basis der Finanzierungsstrategie für das Treasury-Management.
- Du wirkst mit bei der Umsetzung von Projekten des Finanzcontrollings (z. B. Liquiditätsplanung unter SAP S/4 HANA).
- Du bist in die Beratung der Fachbereiche zu Themen des Finanzcontrollings eingebunden. Entwickelst Lösungswege und setzt diese gemeinsam mit den Beteiligten um.
 

Deine Qualifikation

Du verfügst über Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen auf den Gebieten Finanzwesen und Controlling, die du dir im Rahmen eines entsprechenden Studiums der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik einer entsprechenden Berufsausbildung oder auch im Rahmen der Ausübung entsprechender Tätigkeiten angeeignet hast.

- Neben fundierten Kenntnissen im Rechnungswesen und Steuerrecht bringst du praktische Erfahrungen in der Anwendung der GoBD sowie der Nutzung des HGB und BGB mit.
- Darüber hinaus besitzt du eine hohen Zahlenaffinität und behältst auch bei größeren Beträgen und komplexeren Berechnungen den Überblick.
- Du bist versiert im Umgang mit den MS Office-Anwendungen und SAP FI.
- Du zeichnest dich durch eine hohe Belastbarkeit bei Arbeitsspitzen, ein hohes Maß an Genauigkeit und Sorgfalt aus. 
- Eine sichere, freundliche und präzise Kommunikation sowohl am Telefon als auch im Schriftverkehr runden dein Profil ab. Zusätzlich kannst du dich sehr gut in deutscher Sprache (mindestens Sprachlevel C1), gern auch in Englisch, verständigen.
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 11.02.2023 unter der Ausschreibungsnummer 6636-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.