Kaufmännische Berufe

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Steuern (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Liquiditätsmanagement und Steuern eine*n Mitarbeiter*in.

Das Sachgebiet Liquiditätsmanagement und Steuern steuert das bereichsbezogene interne Kontrollsystem und identifiziert finanzielle Risiken der Organisation. Sie übernimmt die zentrale Steuerfunktion der BVG AöR und verantwortet die Finanzierungsstrategie sowie die Liquiditätssicherung der BVG.
 

Deine Aufgaben

In deiner Funktion wirkst Du bei der Erfüllung der steuerlichen Deklarationspflichten mit und erarbeitest zentrale Vorgaben für die Steuerbearbeitung anhand der Gesetze und dazu ergehender Richtlinien, Durchführungsverordnungen oder Erlasse der Finanzverwaltung in Form von Vorstandsverfügungen, Bekanntmachungen sowie sonstiger Anweisungen.

- Du wirkst bei der Erfüllung der steuerlichen Deklarationspflichten und dem steuerlichen Reporting mit.
- Du führst die entsprechenden Kontrollen und Dokumentationen im Rahmen des internen steuerlichen Risikomanagement- sowie -kontrollsystems durch.
- Du übernimmst die Klärung von steuerrechtlichen Grundsatzfragen.
- Als zentrale Ansprechperson nimmst du die steuerliche Beurteilung von Verträgen vor und beantwortest die Anfragen der Unternehmensbereiche.
 

Deine Qualifikation

Du verfügst über Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich Steuerwesen, die du dir im Rahmen eines entsprechenden Studiums (Bachelor/FH) der Fachrichtungen BWL oder Recht/Jura mit dem Schwerpunkt Steuerrecht oder auch im Rahmen der Ausübung entsprechender Tätigkeiten in unserem oder auch anderen Unternehmen angeeignet hast.

- Du bringst mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerdeklarationsberatung mit.
- Neben fundierten Kenntnissen im Rechnungswesen und Steuerrecht bringst du praktische Erfahrungen in der Anwendung der GoBD sowie der Nutzung des HGB und BGB mit.
- Du bist versiert im Umgang mit den MS Office-Anwendungen und SAP FI.
- Dir fällt es leicht, auch bei einem hohen Arbeitsvolumen bzw. parallellaufenden Aufgaben den Überblick zu behalten und einen „kühlen Kopf zu bewahren“.
- Du bist eine kommunikative Persönlichkeit, die selbstbewusst und professionell gegenüber unterschiedlichsten Stakeholdern auf allen Hierarchieebenen auftritt, sowie großen Wert auf eine kooperative Zusammenarbeit legt.
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 07.12.2022 unter der Ausschreibungsnummer 6446-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.