Kaufmännische Berufe

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Bereichskoordination Straßenbahn

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Koordination der Straßenbahn eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d).

Das Sachgebiet Koordination befasst sich u.a. mit der kaufmännischen Steuerung und der Koordination aller bereichsbezogenen, betriebswirtschaftlichen Prozesse, einschließlich der Bearbeitung von Versicherungsschäden sowie mit der Einführung, Koordination und dem Support von bereichsbezogenen Informationssystemen. Das Sachgebiet bildet damit die Schnittstelle zwischen dem Bereich Straßenbahn und den zentralen Bereichen IT, Einkauf, Controlling und Rechnungswesen.


Deine Aufgaben

Du bist verantwortlich für die selbständige Bearbeitung der kaufmännischen Aufgaben im Bereich Straßenbahn. Deine Aufgaben im Detail:

- Du führst Investitions- und GuV-Analysen durch und überwachst die Einhaltung der Plandaten.
- Du erstellst Berichte und erarbeitest Soll-/Ist-Vergleiche.
- Du bist verantwortlich für das Kostenstellencontrolling der Bereichsleitung Straßenbahn und der direkt zugeordneten Stäbe und Sachgebiete.
- Du leitest Schlussfolgerungen für die Bereichsleitung und das Unternehmenscontrolling auf Grundlage der bereichsspezifischen Kennzahlenanalyse ab.
- Du erarbeitest Entscheidungsvorlagen und wirkst bei Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen für Vorhaben im Bereich Straßenbahn mit.
- Du bist verantwortlich für die übergreifende Koordination des Projektmanagements im Bereich Straßenbahn
 

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Controlling oder über gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten aufgrund einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung und einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bringst du folgende Kenntnisse mit:

- Du verfügst über umfassende Kenntnisse der relevanten Regelungen und Bestimmungen, wie z. B. HGB, BGB, Buchungs- und Bilanzierungsrichtlinien, Konten- und Kostenstellenplan sowie die Richtlinien für die Förderung von Maßnahmen gemäß GVFG.
- Du bist versiert im Umgang mit MS-Office und SAP.
- Du zeichnest dich durch einen qualitäts- und ergebnisorientierten Arbeitsstil, Verantwortungsbewusstsein und Teamorientierung aus.
- Du verfügst über ein gutes Selbstmanagement und ein strategisches sowie vernetztes Denkvermögen. 
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 28.10.2021 unter der Ausschreibungsnummer 5103-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.