Service & Sicherheit

Mitarbeiter*in Verkehrsplanung (w/m/d)

Jetzt bewerben

Wir suchen für unser Sachgebiet Netzentwicklung (VA-P1) eine*n Mitarbeiter*in. Unbefristet in Vollzeit (38 Stunden) oder Teilzeit, Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TV-N Berlin (3.834,57 € - 4.203,70 € , je nach Berufserfahrung). Arbeitsort: Holzmarktstraße 15-17, 10179 Berlin

Das wirst du an uns lieben

Wir sind der Herzschlag Berlins! Wir denken heute die Mobilität von morgen und gestalten gemeinsam mit dir unsere Hauptstadt nachhaltig. Für Mensch und Klima, mit Herz und Verstand.

•    zukunftssicherer Arbeitsplatz 
•    Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten mit Freizeitausgleich, mtl. bis zu 10 Tage mobil arbeiten)
•    28 Tage Urlaub (steigend mit Betriebszugehörigkeit) + 24.12. frei
•    1.900 € Weihnachtsgeld pro Jahr und 600 € im Jahr 2024 für unser Gesundheitsportal (u.a. Sportkurse, Massagen)
•    persönlicher Fahrausweis
•    betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Deine Aufgaben

Als Mitarbeiter*in Verkehrsplanung erarbeitest du mit deinen Kolleg*innen die Ausrichtung des ÖPNV-Angebots
für Berlin. Dabei bearbeitest du die technischen und inhaltlichen Grundlagen für eine digitale Angebotsplanung in unserem Planungssystem (Hastus) und erarbeitest eigene verkehrsplanerische Maßnahmen. 

•    Du erarbeitest quartiersbezogene und übergreifende Verkehrskonzeptionen für U-Bahn, Straßenbahn, Omnibus und Fähre, um den Mobilitätbedarf sicherzustellen
•    Du übernimmst die Pflege und Weiterentwicklung von digitalen Datenbeständen rund um das ÖPNV Angebot 
•    Zudem wirkst du aktiv beim Aufbau und der Pflege einer effizienten Dateninfrastruktur zur Planung, Bewertung und Umsetzung von verkehrsplanerischen Maßnahmen mit
•    Du übernimmst die Ermittlung und Aufbereitung von verkehrsplanerisch bedeutsamen Kenngrößen (z.B. Nachfragedaten, Reisezeiten, Leistungskennwerte, Wirtschaftlichkeitsdaten) 

Dein Profil

•    Du verfügst über Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen auf dem Gebiet der Verkehrsplanung in Bezug auf die Weiterentwicklung des ÖPNV-Angebots, die du dir im Rahmen eines Studiums, einer entsprechenden kaufmännischen Berufsausbildung oder auch im Rahmen der Ausübung entsprechender Tätigkeiten angeeignet hast
•    Du bist mit der digitalen Aufarbeitung und Pflege von großen Datenmengen vertraut

Zusätzlich freuen wir uns über
•    erste Berufserfahrung in der Verkehrsbranche sowie Berührungspunkte mit Verkehrsplanungssystemen, wie z.B. PTV-Visum, IVU.suite oder Hastus
•    Ergebnis- und Qualitätsorientierung und eine wertschätzende Kommunikation auf allen Hierarchieebenen sowie eine starke Teamfähigkeit

Steig ein…

und werde Teil unserer großen und bunten BVG. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 27.05.2024 unter der Ausschreibungsnummer 8418-EX. Du hast Fragen? Dann melde dich einfach bei deiner Ansprechperson aus dem Recruiting-Team.

Die Mischung macht’s - Vielfalt für den gemeinsamen Erfolg! 15.830 Kolleg*innen aus 81 Nationen in 240 Berufen haben sich bereits für uns entschieden. Wir begeistern uns für unterschiedliche Menschen – unabhängig von Religion und Weltanschauung, Alter, sozialer Herkunft, sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und Nationalität sowie Geschlecht und geschlechtlicher Identität. Die Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen unterstützen wir aktiv. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Frauen sowie Menschen mit Migrationshintergrund/-geschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Deine Zukunft – deine BVG! 

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.