Ingenieurwesen

Projektingenieurin / Projektingenieur Be- und Entwässerung (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Zentrale Aufgaben / Abteilungssteuerung zwei Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter (w/m/d).

Das Sachgebiet Zentrale Aufgaben / Abteilungssteuerung in der Abteilung Bautechnische Anlagen U-Bahn ist für alle im Zusammenhang mit Baumaßnahmen stehenden koordinierenden Maßnahmen zuständig.

Deine Aufgaben

In dieser Position bist du für die Gesamtabwicklung von komplexen Projekten auf dem Gebiet des Gewerkes Be- und Entwässerung mit übergreifender terminlicher und preislicher Koordinierung zu den notwendigen Zuarbeitsgewerken wie Bauhaupt- und Nebengewerke im gesamten U-Bahnbereich verantwortlich. Dabei führst du schwerpunktmäßig bauliche Maßnahmen zur Instandhaltung und Projekte sowie die Erweiterung des Brandschutzes (z. B. Installation von Feuerlöscheinrichtungen, Herrichtung von Brandabschnitten) im laufenden U-Bahnfahrbetrieb durch. 

Deine Aufgaben im Detail:
- Du erstellst und prüfst Planungsunterlagen sowie Leistungsverzeichnisse unter technischen, technologischen und finanziellen Gesichtspunkten.
- Du erarbeitest und kontrollierst Vorgaben für die Planung und Projektierung der zu betreuenden Anlagen.
- Du stellst die Einhaltung der erforderlichen Vorschriften zur ordnungsgemäßen Projektabwicklung sicher. 
- Du führst Ausschreibungen durch (inklusive Wirtschaftlichkeitsbewertung) und wirkst bei der Auftragsvergabe mit.
- Du nimmst die Anlagen und Geräte in Betrieb (inklusive der Erstellung von Bedienungsanweisungen) und bearbeitest Störungsmeldungen.

Deine Qualifikation

Wir suchen eine fachlich versierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik, Energie- und Umwelt-/Gebäudetechnik. Durch entsprechende Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen konntest du dir zudem bereits Kenntnisse über die technische Gebäudeausrüstung und im Bereich Be-/Ent-wässerung und Brandschutz aneignen.

Darüber hinaus verfügst du über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie idealerweise Kenntnisse der geltenden technischen und gesetzlichen Regelwerke, Normen und Verordnungen (z. B. Energiesparverordnung, VOL, VOB, Brandschutzrichtlinien) bzw. die Leidenschaft, dir diese schnellstmöglich anzueignen und in die Praxis umzusetzen.

Die Tauglichkeit gemäß BOStrab für Tätigkeiten im Gleisbereich ist eine weitere zwingende Voraussetzung.

Du kommunizierst sicher und besonnen mit in- und externen Kunden. Deine Arbeitsweise ist geprägt von hohem Engagement und Gewissenhaftigkeit. Eine ausgeprägte teamorientierte und kooperative Arbeitsweise ergänzt dein Profil.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene Studium in der Fachrichtung Versorgungstechnik, Energie- und Umwelt-/Gebäudetechnik nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 29.05.2022 unter der Ausschreibungsnummer 5577-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.