Ingenieurwesen

Projektingenieurin/Projektingenieur (w/m/d) mit Schwerpunkt CBTC für die Betriebsleitstelle U-Bahn

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Betriebsdienst Leitstelle in der Abteilung Betriebsdienst im Bereich U-Bahn zum 01.01.2022 eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (w/m/d).

Die Abteilung Betriebsdienst U-Bahn sorgt tagtäglich dafür, dass die Fahrgäste der BVG mit der U-Bahn zuverlässig, pünktlich und sicher an ihr Ziel kommen. Die Abteilung koordiniert und lenkt den Verkehr der Berliner U-Bahn, betreut die Bahnhöfe und stellt die benötigten Fahrgastinformationen für unsere Kunden bereit. Die Betriebsleitstelle stellt dabei den sicheren und ordnungsgemäßen Zugbetrieb sicher und veranlasst Maßnahmen bei Abweichungen vom Regelbetrieb im Gesamtnetz U-Bahn.

Deine Aufgaben

Du analysierst und erarbeitest Zukunftskonzepte zur bedarfsgerechten Weiterentwicklung der Betriebsleitstelle U-Bahn und neuer Technologien. Dabei umfassen deine Aufgaben insb. die Ausarbeitung, Prüfung und Umsetzung mittel- bis langfristiger Strategien, Konzepte sowie Machbarkeitsstudien zur kontinuierlichen Leitstellenentwicklung hinsichtlich der Leitstellenprozesse und des Betriebsleitsystems für die U-Bahn mit dem Schwerpunkt CBTC.

Deine Aufgaben im Detail:
- Du arbeitest maßgeblich in U-Bahnübergreifenden Aufgabenstellungen auf dem Gebiet der Leit-, Informations- und Sicherungssysteme U-Bahn mit, insb. hinsichtlich der Erarbeitung von Umsetzungs- und Implementierungs-strategien neuer Technologien für die Leitstelle.
- Du bist für die Integration neuer Leit-, Informations- und Sicherungssysteme in die bestehende technische und betriebliche Organisation der Leitstelle U-Bahn zuständig und stellst dabei die Gewährleistung der Kompatibilität unterschiedlicher Systeme sowie ggf. die Schaffung von Übergangslösungen sicher.
- Du verantwortest die Weiterentwicklung, Erprobung und Einführung des Störungs-Managementsystems, insb. die Erarbeitung und Sicherstellung eines Notfallkonzeptes bei (Teil-)Ausfällen mit der Zielstellung einer einheitlichen Störungsbearbeitung.
- Du erarbeitest Grundsätze für die zukünftigen Leitstellenprozesse und unter Berücksichtigung der Anforderungen zur sicheren Betriebsführung.

Deine Qualifikation

Neben deinem abgeschlossenen Studium der Fachrichtung Verkehrswesen oder Elektrotechnik oder gleichwertigen Kenntnissen und Fähigkeiten aufgrund einer vergleichbaren Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung, bringst du idealerweise Kenntnisse der Zugsicherungs- und Stellwerkstechnik und/oder Erfahrung bei der Implementierung neuer Systeme in Leitstellen mit. 

Neben fundierten MS Office Kenntnissen und idealerweise Erfahrung in der Anwendung von SAP, besitzt du Kenntnisse der relevanten technischen Regelwerke, Bestimmungen und Gesetze, wie z. B. BOStrab, ArbSchG
oder VDV-Richtlinien bzw. verfügst du über die Leidenschaft, dir diese schnellstmöglich anzueignen und in die Praxis umzusetzen.

Ein vernetztes und strategisches Denken, Kommunikationsstärke und ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Erfahrungen im Projektmanagement und eine hohe Ergebnisorientierung runden dein Profil ab.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 31.10.2021 unter der Ausschreibungsnummer 5065-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.