Ingenieurwesen

Projektkoordinator / Projektkoordinatorin für Neubau und Instandsetzung elektrischer Anlagen (m/w/d)

Jetzt bewerben

Wir suchen für das Sachgebiet Zentrale Aufgaben & Abteilungssteuerung der elektrotechnischen Anlagen und Services zwei Mitarbeiter*innen. Unbefristet in Vollzeit (37,5 Stunden) oder Teilzeit, Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin (4.923,36€ - 5.471,65€, je nach Berufserfahrung), Arbeitsorte: Trebbiner-Straße 6, 10963 Berlin und Betriebshof Lichtenberg, Siegfriedstraße 36-45, 10365 Berlin.

Das wirst du an uns lieben
Wir sind der Herzschlag Berlins! Wir denken heute die Mobilität von morgen und gestalten gemeinsam mit dir unsere Hauptstadt nachhaltig. Für Mensch und Klima, mit Herz und Verstand.

•    zukunftssicherer Arbeitsplatz 
•    Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten mit Freizeitausgleich, monatlich bis zu 10 Tage mobil arbeiten)
•    30 Tage Urlaub + 24.12. frei
•    1.900 € Weihnachtsgeld pro Jahr und 600 € im Jahr 2024 für unser Gesundheitsportal (u.a. Sportkurse, Massagen)
•    persönlicher Fahrausweis
•    betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Deine Aufgaben
Du suchst nach mehr Verantwortung und möchtest Prozesse und Abläufe koordinieren, planen und steuern? Für unser Team suchen wir wissbegierige, neue Kolleg*innen! Schau dir das Aufgabenfeld an und bewirb dich direkt bei uns!

•    Bei dir dreht sich alles um die Projektkoordination: du definierst, planst und führst Neubau- und Grundinstandsetzungsprojekte für die Neubaustrecken der Straßenbahn, U-Bahn, Betriebshöfe und Betriebswerkstätten durch.
•    Dabei stimmst du alle elektrotechnischen Gewerke ab und steuerst diese.
•    Du erstellst Richtlinien, Pläne und Regeln für alle Maßnahmen im Projekt.
•    Du kooperierst eng mit den relevanten Behörden und behältst stets den Budgetplan im Auge.
•    Du setzt die vereinbarten Projektziele um und führst regelmäßig gründliche Analysen der Projektprozesse durch.

Dein Profil
•    Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Master) der Fachrichtung Energie- oder Elektrotechnik, Verkehrsingenieurwesen oder gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse basierend auf deiner Berufserfahrung
•    Fließende Deutschkenntnisse (Sprachniveau C1)

Im Rahmen des Einstellungsprozesses erwartet dich eine Tauglichkeitsuntersuchung nach BOStrab.
Zusätzlich freuen wir uns über
•    Know-how in technischen Vorschriften und Gesetzen (VOB, UVgO, DGUV etc.) oder die Bereitschaft, sich rasch einzulesen und das Wissen direkt in die Tat umzusetzen.
•    Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und SAP.
•    eine zielgerichtete Arbeitsweise und Urteilsvermögen.
•    Teamfähigkeit und die Fähigkeit zum strategischen Denken.

Steig ein…
und werde Teil unserer großen und bunten BVG. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 31.07.2024 unter der Ausschreibungsnummer 7863-EX. Du hast Fragen? Dann melde dich einfach bei deiner Ansprechperson aus dem Recruiting-Team.

Die Mischung macht’s - Vielfalt für den gemeinsamen Erfolg! 15.830 Kolleg*innen aus 81 Nationen in 240 Berufen haben sich bereits für uns entschieden. Wir begeistern uns für unterschiedliche Menschen – unabhängig von Religion und Weltanschauung, Alter, sozialer Herkunft, sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und Nationalität sowie Geschlecht und geschlechtlicher Identität. Die Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen unterstützen wir aktiv. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund/-geschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Deine Zukunft – deine BVG! 

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.