Ingenieurwesen

Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Technisches Büro/Projektmanagement Streckenbauwerke U-Bahn ein*e Mitarbei-ter*in.

Das Sachgebiet Technisches Büro/Projektmanagement Streckenbauwerke U-Bahn ist für die Steuerung und Ausfüh-rung von Projekten zur Grundinstandsetzung der Streckenbauwerke sowie flankierender Bauten der U-Bahnanlagen zuständig.

Deine Aufgaben

Du interessiert dich für die Tunnelanlagen der U-Bahn vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute? Du möchtest das BPU-Programm der BVG permanent weiterentwickeln? Die Leitung von Projekten der Bauwerkserneuerung mit dem Schwerpunkt Tunnelsanierung interessieren dich? 

Komm zu uns und verantworte die fachliche, terminliche und wirtschaftliche Planung, Koordination und Steuerung von Projekten der Streckensanierung über alle Leistungsphasen der HOAI. Hierbei eröffnet sich dir eine große Brandbreite spannender Themenfelder.

- Du veranlasst Bauzustandsanalysen und übernimmst deren Auswertung und die Planung der daraus folgenden Maßnahmen.
- Du bereitest Ausschreibungsunterlagen für die Beauftragung von Ingenieurleistungen vor. 
- Du übernimmst die Aussteuerung von Bau- und Plangenehmigungsverfahren. Für die Einholung aller notwendi-gen Genehmigungen bist du verantwortlich. 
- Du koordinierst die Bauvorhaben mit den Senatsverwaltungen, den Baulastträgern und den Fachabteilungen der BVG.
- Du prüfst und überwachst die Planungs- und Bauleistungen hinsichtlich der Einhaltung der Vorschriften zur ord-nungsgemäßen Projektabwicklung und verantwortest die Koordinierung aller Fachgewerke.
- Du übernimmst die Kostenermittlung, beantragst Finanzmittel und erstellst regelmäßige Berichte zu deren Ver-wendung.
- Du bist Ansprechpartner*in für die Nutzbarkeit und Funktionalität des internen Programms für Bauplanungsunter-lagen zur Berechnung sämtlicher Baukosten und der dazugehörigen Stammdatenbank. Auch bist du Ansprech-partner*in für andere zur Anwendung kommende Tools zur Projektabwicklung.

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Bauingenieurwesen. Weiterhin verfügst du über berufliche Erfahrun-gen im konstruktiven Ingenieurbau, Verkehrswegebau und Projektmanagement. Dazu hast du sehr gute Deutsch-kenntnisse in Wort und Schrift.

Darüber hinaus besitzt du fundierte Kenntnisse der relevanten Gesetze, Verordnungen und DIN-Normen (z.B. PBefG, BOStrab, VOL, VOB, HOAI, DGUV Vorschriften, Europäische Norm). Weiterhin hast du Kenntnisse im Projektma-nagement, Planungsrecht, Brandschutz und der Kostenrechnung. Eine sichere Anwendung von MS Office, SAP und Arriba sehen wir als gegeben an.

Die Tauglichkeit gemäß BOStrab ist eine weitere zwingende Voraussetzung.

Zu deinen Stärken zählen neben den fachspezifischen Kenntnissen Entscheidungsfreude, Verantwortungsbewusst-sein, zielorientiertes Denken und eigenständiges Handeln. Du überzeugst durch teamorientiertes Arbeiten und aus-geprägtes Engagement. Darüber hinaus verfügst du über Umsetzungsstärke sowie einen strukturierten, analytischen und qualitätsorientierten Arbeitsstil. Ein hohes Maß an Kommunikations-, Organisations- und Überzeugungsfähigkeit sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte, abgeschlossene Studium nicht vorweisen können, wirst du zunächst in der nächst-niedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingrup-piert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit deiner Fähigkeiten und Kenntnisse wirst du dann entsprechend dieser Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzü-ge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir be-sonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 14.12.2022 unter der Ausschreibungsnummer 6472-EX.

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Recruiting, IPLZ: 51120
Holzmarktstraße 15-17
10179 Berlin
Recruiting@bvg.de

Empfiehl unser Stellenangebot gerne weiter.