Kaufmännische Berufe

Referentin / Referent (w/m/d) der Bereichsleitung HR Competence Center

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereich Competence Center eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d).

Das Competence Center des Personalbereichs bildet die Brücke zwischen Strategie und Tagesgeschäft. Dort werden Richtlinien, Standards, Instrumente und innovative Konzepte für die BVG entwickelt. Neben der Beratung in grundsätzlichen HR-Fragen umfasst das Leistungsspektrum das Personalmarketing, das Recruiting, die Berufsausbildung und die Organisations-/Personalentwicklung.

Deine Aufgaben

In dieser Funktion liegt deine Verantwortlichkeit neben den klassischen Referententätigkeiten insbesondere auf dem bereichsbezogenen Projekt-, Prozess-, Change- und Risikomanagement.

Deine Aufgaben im Detail:
- Du erstellst Stellungnahmen zu Vorgängen aus dem Aufsichtsrat, zu Vorstandsentscheidungen sowie zu Anliegen der zuständigen Senatsverwaltungen.
- Darüber hinaus bist du mit der abschließenden Aufbereitung und Klärung von grundsätzlichen Fragen für die Bereichsleitung betraut, die neben den Kernaufgaben des Bereiches weitere kaufmännische, personalwirtschaftliche, IT-seitige und organisatorische Aspekte sowie die Umsetzung der bereichsbezogenen relevanten Aufgaben zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz oder zum Brandschutz beinhalten. Zudem berätst du die Abteilungen, Sachgebiete und Teams des Bereiches bei der Erstellung von Vorlagen für den Vorstand sowie externen Institutionen und bei der Erstellung der Wirtschaftsplanung.
- Du gestaltest und optimierst Prozesse und Schnittstellen mithilfe geeigneter Methoden und Instrumente.
- Du begleitest Ideenentwicklungs- und Veränderungsprozesse, förderst die erfolgreiche Zusammenarbeit und die Vernetzung innerhalb des Bereichs sowie mit wesentlichen Stakeholdern und trägst zu einer kontinuierlichen Weiterentwicklung bei.
- Du erarbeitest Strategien und Konzepte in Bezug auf die mittel- und langfristige Ausrichtung des Bereiches, analysierst die derzeitigen Aufgaben, die BVG-weiten Planungen und leitest daraus resultierende Maßnahmen ab.
- Du steuerst das Projektportfolio des Bereichs, bringst dich aktiv in Projekte ein und übernimmst die Projektkoordination und Qualitätssicherung für definierte Themenfelder.

Deine Qualifikation

Du hast dein wissenschaftliches Studium (Diplom Universität bzw. Master) in der Studienrichtung Betriebswirtschaft, Personalmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen und verfügst über einschlägige Berufserfahrung. Alternativ hast du dir im Rahmen einer kaufmännischen Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten aneignen können.
- Du kannst auf ein gutes Grundverständnis für die HR-Prozesse zurückgreifen, kannst dich für die Themenfelder begeistern und schaffst es, diese gut und schnell zu durchdringen sowie Themen zu strukturieren.
- Es bereitet dir Freude, Strategien und Konzepte zu erarbeiten und aus eigenen Ideen und Anforderungen des Bereiches klare Zielbilder abzuleiten. Dabei gelingt es dir besonders gut, Inhalte in angemessener Form darzustellen und für alle Anspruchsgruppen adressatengerecht aufzubereiten.
- Mit deiner Kommunikationsstärke agierst du sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen.
- Du setzt relevante Instrumente aus dem Projekt-, Prozess- und Change-Management erfolgreich ein.
- Idealerweise setzt du agile Methoden zielgerichtet ein und förderst dadurch eine effiziente Zusammenarbeit. 
- Du zählst eine proaktive, verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise zu deinen Stärken.
- Loyalität und Kooperation sind für dich selbstverständlich gelebte Werte.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Studium (Diplom Universität bzw. Master) nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 25.06.2021 unter der Ausschreibungsnummer 4747-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.