Ingenieurwesen

Schweißfachingenieurin / Schweißfachingenieur Gleisanlagen als Gruppenleitung (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die Arbeitsgruppe „Schweißen“ im Sachgebiet Instandhaltungsmanagement Gleisanlagen Straßenbahn eine Führungspersönlichkeit.

Das Sachgebiet Instandhaltungsmanagement Gleisanlagen Straßenbahn in der Abteilung Infrastruktur-Management Omnibus & Straßenbahn ist für die gesamte Instandhaltung der bautechnischen Gleisanlagen und die Aufrechterhaltung der Betriebs- und Verkehrssicherheit zuständig. 

Deine Aufgaben

Als Schweißfachingenieur*in übernimmst du die fachliche und personelle Führung der Arbeitsgruppe „Schweißen“ mit fünf Mitarbeitenden sowie die Gesamtverantwortung für die Lösung technischer Aufgaben im Rahmen von Umbau-, Erweiterungs- und Instandhaltungsmaßnahmen für die Gleisinfrastruktur Straßenbahn. Für deine Arbeitsgruppe bist du ein*e vertrauensvolle*r Ansprechpartner*in in allen Belangen und sorgst durch geeignete Maßnahmen dafür, dass sie ihre Arbeit unter bestmöglichen Bedingungen ausführen können. 

Bist du interessiert? Komm zu uns – hier erwarten dich spannende Aufgaben an den Gleisanlagen in Zusammenarbeit mit in- und externen Stakeholder*innen. 

Dazu gehört im Detail:
- Du führst Marktbeobachtungen, technische Analysen und Machbarkeitsstudien durch.
- Du setzt Maßnahmen (Baulenkung, -steuerung und -überwachung) mit deinen Mitarbeiter*innen und Fremdfirmen um.
- Du erarbeitest Qualitätsparameter/BVG Standards unter Beachtung des aktuellen Stands der Technik und bereitest maßgeblich die Durchführung der Güteprüfungen nach internen, qualitätsgerechten, gesetzlichen und technischen Regeln vor.
- Du beteiligst dich an der konstruktiven Weiterentwicklung von Weichenanlagen und führst selbstständige Werksabnahmen von Weichenanlagen durch.
- Du bist für die Anleitung und Ausbildung der eigenen Schweißpersonale zuständig.
- Du stimmst die Entwicklung, Förderung und Motivation deiner Mitarbeitenden individuell und gemäß dem Stand der Technik auf das übergeordnete Ziel der Bereitstellung hochverfügbarer Gleisinfrastrukturanlagen für die Straßenbahn ab.

Deine Qualifikation

Wir suchen eine fachlich versierte und engagierte Führungspersönlichkeit mit relevanter Berufserfahrung und der Leidenschaft für den Gleisbau. Zudem kannst du ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Maschinenbau vorweisen und bist zertifizierte*r Schweißfachingenieur*in. Solltest du nicht den geforderten Studienabschluss haben, besitzt du gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse basierend auf deiner Berufserfahrung. 

Darüber hinaus verfügst du über:
-  Zusatzqualifikation für Oberbauschweißtechnik (kann bei Bedarf berufsbegleitend erworben werden)
- berufspraktische Erfahrung im Straßenbahngleisbau oder in vergleichbaren Bereichen
- berufspraktische Erfahrung als Schweißfachingenieur*in
- sehr gute Kenntnisse in der Planung, Durchführung und Abnahme von Gleisbauvorhaben und Instandsetzungsmaßnahmen 
- Kenntnisse der relevanten Gesetze und Verordnungen (z.B. BOStrab, VDV, Oberbauvorschrift DB AG, DGUV-Vorschriften, Bauordnung Berlin, StVG, StVUO, ZTV-SA) bzw. bringst die Leidenschaft dir diese schnellstmöglich anzueignen und in die Praxis umzusetzen mit
- Erfahrungen in der Leitung von Arbeitsgruppen (wünschenswert)
- sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
Die Tauglichkeit für Tätigkeiten im Gleisbereich gemäß BOStrab ist eine weitere notwendige Voraussetzung.

Du kommunizierst sicher und mit Fingerspitzengefühl auf allen Hierarchieebenen im Unternehmen und mit externen Partner*innen. Du besitzt eine ausgeprägte Führungskompetenz und kannst deine Mitarbeitenden mit deinem integrativen und wertschätzenden Führungsstil motivieren und begeistern. Du arbeitest erfolgreich und kooperativ im Team zusammen und es gelingt dir auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und auf unvorhergesehene Ereignisse souverän zu reagieren. Persönlich überzeugst du durch ein hohes Maß an Flexibilität, ausgeprägtes Engagement, Durchsetzungsstärke und Überzeugungsfähigkeit sowie ein sehr gutes Urteils- und Entscheidungsvermögen. Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten, vernetztes Denken, deine strukturierte Arbeitsweise sowie dein sicheres und verbindliches Auftreten runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Maschinenbau nicht vorweisen können, wirst du zunächst in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit deiner Fähigkeiten und Kenntnisse wirst du dann entsprechend dieser Stelle eingruppiert.
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 01.02.2023 unter der Ausschreibungsnummer 6627-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.