Ingenieurwesen

Staatliche geprüfte Technikerin / Staatlich geprüfter Techniker (w/md/) für Bauwesen

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Technisches Büro/Projektmanagement Streckenbauwerke U-Bahn eine*n Mitarbeiter*in (w/m/d).

Deine Aufgaben

Dein Aufgabenbereich umfasst die selbständige und verantwortliche Steuerung und Überwachung der gesetzlich geforderten Bauwerksprüfung für die Tunnel- und Brückenbauwerke der U-Bahn gemäß DIN 1076.

Deine Aufgaben im Detail:
- Du planst, steuerst und überwachst Prüfintervalle gemäß DIN 1076 und aktualisierst Prüfpläne.
- Du übernimmst die Aufstellung von Leistungsverzeichnissen für durchzuführende Bauwerksprüfungen und erarbeitest qualitative und quantitative Prüfvorgaben (Prüfpläne).
- Du betreust den gesamten Vergabeprozess der zu beauftragenden Prüfleistungen auf technischer Ebene (Angebots- bzw. Preiseinholung Angebotsauswertung, -Sachkundeprüfung etc.).
- Du korrespondierst mit den Ingenieurbüros.
- Du kontrollierst und sichtest dokumentierte Schäden und betreust die weitere Bearbeitung erkannter Schäden bis hin zur Übergabe an den Instandhaltungsbereich bzw. die Projektvorbereitung.
 

Deine Qualifikation

Du verfügst über den Abschluss als staatlich geprüfte Technikerin/staatlich geprüfter Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Bauwesen.

Darüber hinaus bringst du folgende Kenntnisse und Erfahrungen mit:
- Du bist sicher im Umgang mit MS Office. 
- Du bist mit bautechnischen Unterlagen aus dem Stahl-, Hoch- und/oder Tiefbau bestens vertraut.
- Du besitzt Kenntnisse im Qualitätsmanagement und zu relevanten Verordnungen, wie z. B. VOL, VOB, HOAI, DIN.

Zu deinen Stärken zählen neben den fachspezifischen Kenntnissen Entscheidungsfreude, Verantwortungsbewusstsein, zielorientiertes Denken und eigenständiges Handeln. Du überzeugst durch teamorientiertes Arbeiten und ausgeprägtes Engagement. Darüber hinaus verfügst du über einen strukturierten, analytischen und qualitätsorientierten Arbeitsstil. Ein hohes Maß an Kommunikations-, Organisations- und Überzeugungsfähigkeit sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten runden dein Profil ab.

Die Tauglichkeit gemäß BOStrab ist eine weitere zwingende Voraussetzung.

Sofern die Grundlagen des Anforderungs- und Stellenprofils erfüllt sind, können grundsätzlich auch Personalentwicklungsmaßnahmen zur ergänzenden Qualifizierung angeboten werden.
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TV-N Berlin. Teilzeitarbeit ist möglich. 

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 30.08.2022  unter der Ausschreibungsnummer 5687-EX.

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Recruiting, IPLZ: 51120
Holzmarktstraße 15-17