Technik & Handwerk

Stahlbauschlosserin / Stahlbauschlosser (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 961,4 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.830 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Instandhaltungsmanagement Bauwerke in der Abteilung Infrastrukturmanagement U-Bahn mehrere Mitarbeiter*innen.


Das Sachgebiet Instandhaltungsmanagement Bauwerke verantwortet die ordnungsgemäße Instandhaltung der Ingenieurbauwerke U-Bahn In diesem Textblock gibt es eine kurze Beschreibung des Bereichs/der Abteilung.

Deine Aufgaben

Als Stahlbauschlosser*in bist du für Inspektions-, Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten an sämtlichen Stahlbauteilen der U-Bahnanlagen zuständig. 

Deine Aufgaben im Detail:
-    Du arbeitest an denkmalgeschützten Stahlbauteilen (z. B. Eingangsportalen und Umwehrungen) - dabei beurteilst du unterschiedlichste Stahlverbindungen auf Schäden und Schweißbarkeit und stellst Instandsetzungsvarianten fest.
-    Du nimmst Aufmaß, wählst einzusetzende Materialien aus und führst Reparaturen durch, die ein hohes fachliches und künstlerisches Geschick erfordern.
-    Du baust Hilfsstützen für Sanierungsarbeiten im Hochbahnbereich ein und sanierst Dehnungsfugen zwischen den Stahlbauwerken.
-    Du übernimmst die fachliche Anleitung und Kontrolle der zugeordneten Beschäftigten. 
-    Du überwachst beauftrage Fremdfirmen insbesondere bei Arbeiten in unmittelbarer Nähe des Gefahrenbereichs der Gleise.

Deine Qualifikationen 

Neben deiner abgeschlossenen Berufsausbildung als Konstruktionsmechaniker*in, Industriemechaniker*in oder Schlosser*in bringst du Kenntnisse in der Schweißtechnik und Mechanik mit. 

Darüber hinaus besitzt du:
-    umfangreiche Kenntnisse der relevanten Gesetze, Normen und technischen Regelwerke (z. B. DGUV, BOStrab)  
-    Kenntnisse im Brand-, Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz  
-    sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Die Tauglichkeit für Tätigkeiten im Gleisbereich gemäß BOStrab und der Führerschein Klasse B sind weitere notwendige Voraussetzungen. Idealerweise hast du die Ausbildung als Sicherungsaufsichtskraft U-Bahn erfolgreich absolviert und den Führerschein C/CE. 

Zu deinen Stärken zählen Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Teamfähigkeit. Die Bereitschaft zur Nachtarbeit und zur Erlangung der Ausbildung als Ersthelfer*in wird vorausgesetzt.  

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 7 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.