Kaufmännische Berufe

Strategische Einkäuferin / Strategischer Einkäufer Infrastruktur (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die Abteilung Strategischer Einkauf eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d).

Der Strategische Einkauf betreut unternehmensweit innovationsorientierte Wertschöpfungsmaßnahmen mit dem Ziel der Kostensenkung. Im strategischen Infrastruktur- und Bauleistungsbereich des Einkaufs werden Infrastrukturprojekte sowie die dazugehörige Planung nachhaltig beschafft. Hier werden Einkaufsvorgänge für den Neubau, die Sanierung und Instandhaltung der BVG-Infrastrukturanlagen (Gebäude, Werkstätten, U-Bahnhöfe, Tunnelanlagen, Gleisanlagen, Haltestellen etc.) durchgeführt. 
 

Deine Aufgaben

In dieser Position verantwortest du die kostenoptimale, termin- und qualitätsgerechte Beschaffung festgelegter Waren-gruppen. Den Schwerpunkt bildet dabei die Beschaffung von Infrastruktur- und Bauleistungen. 

Weitere Aufgaben im Detail:

- Du begleitest die Planung der Aktivitäten der internen Bereiche aus kaufmännischer Sicht hinsichtlich eines ausgewogenen Kosten-Nutzenverhältnisses.
- Du erarbeitest moderne Einkaufsstrategien zur Kostensenkung bei gleichzeitiger Sicherstellung des Qualitäts-niveaus und der Versorgungssicherheit.
- Du entwickelst innovative Kostensenkungspotenziale (z. B. Optimierung von Leistungsverzeichnissen, technische Entfeinerung usw.).
- Du berätst die internen Bereiche zu den Einkaufsaktivitäten auch mit Blick auf vergaberechtliche Fragenstellungen unter Beachtung der Vorschriften des nationalen und internationalen Vergaberechts.
- Du führst komplexe nationale und internationale Vergabe- und Ausschreibungsverfahren sowie deren Aufbereitung durch.
- Du forcierst die Weiterentwicklung bestehender bzw. den Aufbau neuer Lieferantenbeziehungen, führst Verhandlungen und erstellst rechtssichere Verträge.
 

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Diplom Universität bzw. Master) der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, BWL, Wirtschaftsrecht, Bauingenieurwesen, Architektur oder einer vergleichbaren Fachrichtung und hast idealerweise entsprechende Berufserfahrung im Einkauf gesammelt oder verfügst über gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten aufgrund einschlägiger Berufserfahrung.

Darüber hinaus besitzt du:

- wünschenswerterweise erste Erfahrungen im Management von großen Beschaffungsprojekten und in der Erstellung und Umsetzung interdisziplinärer Warengruppenstrategien sowie -management und Kostensenkungsprogrammen
- Kenntnisse der rechtlichen Regularien, wie BGB, HGB, UVgO, VOL/B, EU-Sektorenrichtlinien, VwVBU bzw. bringst die Bereitschaft mit, dir diese schnellstmöglich anzueignen
- Durchsetzungsvermögen im Umgang sowie in der Abstimmung mit verschiedenen Stakeholdern wie Lieferanten und internen Kunden 
- allgemeines technisches Verständnis 
- gute Anwenderkenntnisse in SAP und den gängigen MS Office-Anwendungen
- Deutschkenntnisse mind. Sprachniveau C1 

Du bist kontaktstark, übernimmst gerne Verantwortung und verfügst über ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie ein sicheres und überzeugendes Auftreten. Deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie ein ausgeprägtes strategisches Denken runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Studium (Diplom Universität bzw. Master) in der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, BWL, Wirtschaftsrecht, Bauingenieurwesen, Architektur nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 24.01.2022 unter der Ausschreibungsnummer 5313-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.