IT

Systementwicklerin / Systementwickler (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereich Entwicklung, im Sachgebiet Verkehrsnahe, Personalwirtschaftliche Produkte, eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (w/m/d).

Du willst dein IT-Know-How wirkungsvoll auf die Straße bringen und jeden Tag direkte Mehrwerte für deine Kunden und die Stadt schaffen? Dann ist das Sachgebiet „Verkehrsnahe, Personalwirtschaftliche Produkte“ genau das richtige Team für dich. Wir beschäftigen uns mit der Weiterentwicklung von IT-Produkten die unmittelbar den Verkehr in Berlin planen, steuern und für unsere Kunden angenehmer gestalten: von der Verkehrsplanung und der Technik im Fahrzeug über die Leitstellen bis hin zur Fahrgastinformation.

Deine Aufgaben

In dieser Position sorgst du für die anforderungsgerechte Bereitstellung von verkehrsnahen und personalwirtschaftlichen Produkten. Der Fokus liegt dabei auf der Erarbeitung und Weiterentwicklung von IT-Lösungen für die Fahrzeuginstandhaltungsbereiche und das Betriebshofmanagement zur Unterstützung bei der Instandhaltung unserer Fahrzeugflotten. Deine Aufgaben im Detail:

- Du betreust und entwickelst die IT-Produkten z.B. für eine frühzeitige Defekterkennung in den Fahrzeugen oder der Optimierung der Betriebsabläufe auf den Liegenschaften der BVG.
- Hierfür entwickelst du technische Lösungen und bist verantwortlich für die Ausgestaltung der betrieblichen Anforderungen der Fachbereiche.
- Du berätst die Anwender der verkehrsnahen und personalwirtschaftlichen Produkte in Bezug auf Nutzung, Betrieb, Weiterentwicklung und Innovationspotenziale und trägst die Verantwortung für die selbstständige Umsetzung von DV-Konzeptionen, Erweiterungs- und Anpassungsaufträgen für o. g. Systeme und Anwendungen.
- Darüber hinaus übernimmst du den 2nd level und die Unterstützung der Anwender bei der Nutzung der Systeme und verantwortest die Aussteuerung von Anforderungen, Supportanfragen und Lösungskonzepten mit Dienstleistern und Herstellern.
- Du designst und entwickelst Report- und Schnittstellenprogramme und berätst bezüglich der Schnittstellen-integration zu anderen Applikationen der BVG.

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Telematik oder Nachrichtentechnik oder besitzt gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung. Darüber hinaus verfügst du über:

- grundlegende Programmierkenntnisse und Kenntnisse von Client/Server- sowie Datenbanksystemen
- Know-how in der IT-Anforderungsanalyse und gutes Wissen moderner Schnittstellenarchitekturen und -technologien (insbesondere REST und Abonnementbasierte Verfahren)
- fundamentale Kenntnisse über Datenbus-Systeme
- Erfahrungen und Qualifikationen im Bereich Verkehrsplanungs- und Verkehrssteuerungssysteme sind wünschenswert
- von Vorteil sind Erfahrung in der Nutzung von SAP-Systemen, der SAP-Entwicklungsumgebung oder in der Konzeption von SAP Fiori Applikationen
- Kenntnisse der einschlägigen VDV Schriften zu IT-Systemen und -Schnittstellen sind wünschenswert
- sehr gute Deutsch- und sichere fachbezogene Englischkenntnisse

Zudem zeichnest du dich durch deine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten aus. Du verfügst über eine strukturierte Denkweise sowie selbstständiges Arbeiten und eine hohe Qualitäts- und Teamorientierung prägen Deinen Arbeitsstil und runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Telematik oder Nachrichtentechnik nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 18.05.2021 unter der Ausschreibungsnummer 4609-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.