IT

Teamleiterin / Teamleiter (w/m/d) Telekommunikation Festnetz

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet TK- und IP-Netze in der Abteilung zentrale IT-Funktionen eine engagierte Führungspersönlichkeit (w/m/d).

Unsere Abteilung Zentrale IT-Funktionen stellt für alle Bereiche der BVG sämtliche IT-Funktionen zur Verfügung. Das Sachgebiet TK- und IP-Netze verantwortet die Verfügbarkeit der analogen und digitalen festnetzbasierenden Telekommunikationskomponenten sowie alle Komponenten des aktiven IP-Netzwerkes für die interne und externe Kommunikation inklusive des Fernzugriffs auf das BVG Netzwerk für das Gesamtunternehmen. 

Deine Aufgaben

Als Teamleiterin/Teamleiter (w/m/d) Telekommunikation Festnetz übernimmst du die fachliche Anleitung und Ausrichtung eines Teams von Produkteigentümerinnen/Produkteigentümern (w/m/d) und Administratorinnen/Administratoren (w/m/d) und bist verantwortlich für:

- die Sicherstellung des Betriebes sowie Überwachung, Installation und Administration unserer TK-Anlagen,
- gute Rahmenbedingungen zur Bereitstellung hochverfügbarer Telekommunikationslösungen im Bereich Festnetz-Telefonie für die U-Bahn und an der Oberfläche,
- die strategische Weiterentwicklung der TK-Anlagen und UCC-Plattformen mit deinem Team,
- die Definition und Einhaltung der Servicevereinbarungen für Störungsbeseitigungen (SLA).

Deine Qualifikation

Du bist eine fachlich versierte und engagierte Persönlichkeit (w/m/d) und kannst ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Master/Diplom) in einer relevanten Fachrichtung (z. B. Kommunikationstechnik, Informatik, Nachrichtentechnik) vorweisen oder besitzt gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten aufgrund einer vergleichbaren Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Erste Führungserfahrung ist von Vorteil.

Darüber hinaus besitzt du:
- gute Kenntnisse hinsichtlich ITK-Infrastrukturen, VOIP und analoger Telefonie
- Erfahrung mit Unified Communication und Collaboration Tools 
- einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen 
- sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Dein Führungsstil ist teamorientiert und wertschätzend und du überzeugst persönlich durch ein gutes Selbstmanagement, die Fähigkeit zum vernetzten und strategischen Denken und Flexibilität. Ein gutes Urteilsvermögen sowie eine ausgeprägte Qualitäts- und Ergebnisorientierung runden dein Profil ab. 

Solltest du das hier geforderte wissenschaftliche Studium in der Fachrichtungen Kommunikationstechnik, Informatik, Nachrichtentechnik nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 06.07.2022 unter der Ausschreibungsnummer 5931-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.