Kaufmännische Berufe

Verkehrsplanerin / Verkehrsplaner (w/m/d) für den Bereich Omnibus

Jetzt bewerben


Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Sonder- und Serviceaufgaben in der Abteilung Verkehrslenkung eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d).

Das Sachgebiet Sonder- und Serviceaufgaben ist für alle unterstützenden Aufgaben in der Abteilung verantwortlich. Hier übernimmt das Team Busbeschleunigung zentrale Aufgaben für den Busverkehr.

Deine Aufgaben
In deiner Funktion als Verkehrsplanerin / Verkehrsplaner (w/m/d) trägst du zum Erfolg des Bereiches Omnibus, insbesondere der Abteilung Verkehrslenkung, bei. Du wirkst bei der Erarbeitung und Entwicklung von Strategien, Konzepten und Modellen zur kurz-, mittel- und langfristigen Gestaltung des Omnibusliniennetzes mit.

Deine Aufgaben im Detail:
- Du erarbeitest Betriebs- und Abteilungskonzeptionen sowie Entscheidungsvorschläge und setzt Kriterien und Hinweise des Fahr- und Betriebspersonals um.
- Du stehst den Bezirken bei Haltestellenangelegenheiten mit barrierefreiem Ausbau beratend zur Seite und koordinierst Busbeschleunigungsmaßnahmen in Abstimmung mit verschiedenen Institutionen.
- Du stimmst erarbeitete Planungsunterlagen der Ingenieurbüros mit den zuständigen Senatsverwaltungen und Behörden sowie den entsprechenden Abteilungen innerhalb der BVG ab und klärst Schnittstellenprobleme.
- Du koordinierst Knotenpunkte einzelner Streckenabschnitte nach den betrieblichen Belangen.

Deine Qualifikation
Du besitzt ein abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Betriebswirtschaft oder Verkehrswesen. Alternativ kannst du einen erfolgreichen Abschluss zur Verkehrsfachwirtin / zum Verkehrsfachwirt (w/m/d) vorweisen.

Darüber hinaus verfügst du über fundierte Kenntnisse:

- im Umgang mit Lageplänen und Entwürfen von Straßenverkehrsanlagen und die Beeinflussung durch den ÖPNV
- der relevanten gesetzlichen Vorschriften, Bestimmungen und Richtlinien (z. B. BOKraft, StVO, StVZO, LGG Berlin, AGG, ArbZG, TV-N Berlin)
- im sicheren Umgang der MS Office Anwendungen

Außerdem zeichnest du dich durch Eigeninitiative aus, übernimmst gerne Verantwortung und verfügst über eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie ein ausgeprägtes strategisches Denken runden dein Profil ab.

Das bieten wir
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 20.09.2021 unter der Ausschreibungsnummer 4953-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.