Kaufmännische Berufe

Werkstudentin / Werkstudent für Jelbi im Bereich Datenanalyse und Auswertung (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereich Digitale Transformation und Innovationen, befristet für maximal 24 Monate, eine*n Mitarbeiter*in.

Der Bereichsstab Jelbi verantwortet das Innovations- und Zukunftsprojekt Mobilitätsplattform und -stationen der BVG, die Vernetzung und Bündelung aller Mobilitätsangebote Berlins in der Jelbi-App und auf den Jelbi-Stationen als Mobility-as-a-Service Angebot.
 

Deine Aufgaben

Zu deinem Aufgabengebiet gehört es, unsere Kolleg*innen im Projekt „Jelbi“ zu unterstützen. Welche Tätigkeiten kommen dabei unter anderem auf dich zu?

- Du bist an der Erstellung von Berichten, Projektdokumentationen und Präsentationen beteiligt.
- Du arbeitest an der Erstellung von Statistiken, Analysen und Auswertungen mit und bringst eigene Ideen ein. 
- Du beobachtest Entwicklungen in der Mobilitätsbranche, analysierst Wettbewerber und recherchierst Trends.
- Deine Expertise teilst du in einem wöchentlichen Newsletter zu dem Thema Mobilty-as-a-Service (BVG-intern).
- Du unterstützt bei der Erstellung von Benchmark-Analysen zu den Themen Digitalisierung, Mobilitätslösungen und Technologie im Bereich Sensorik, Smart City, Service Innovationen und Kundenmehrwert.
- Du trägst mit deinen Ideen dazu bei, unser Produkt weiter zu verbessern.    

Neben deiner Mitarbeit in den bestehenden Projekten wirst du bei der Vorbereitung von weiteren Projekten eingebunden, hilfst bei administrativen Aufgaben und unterstützt dabei, die Projekte bei interessierten Personenkreisen vorzustellen. 

Die Tätigkeit umfasst maximal 20 Wochenstunden.

 

Deine Qualifikation

Du bist Student*in der Geistes-, Natur-, Ingenieur, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften idealerweise mit den Vertiefungen Projektmanagement, Data Analytics, Digitalisierung, Verkehr- oder Stadtplanung und konntest bereits erste praktische Erfahrungen sammeln (z. B. im Rahmen von Praktika, Ausbildungen, Werkstudierendentätigkeiten). 

Darüber hinaus sprichst du sehr gut Deutsch (mindestens C1) und Englisch, kannst sehr gut mit den gängigen MS-Office-Programmen umgehen (z. B. Excel, Word, Power Point) und navigierst souverän durch Apps auf deinem Smartphone. Idealerweise hast du bereits erste Erfahrungen mit Business Intelligence Software wie MS PowerBI oder verwandten Lösungen sammeln können. Grundlegendes technisches Verständnis ist von Vorteil. 

Du bist eine teamorientierte Persönlichkeit und zeichnest dich durch eine schnelle Auffassungsgabe aus. Du arbeitest qualitäts- und serviceorientiert, hast ein Auge für Details und kein Problem damit, Themen vor kleineren und auch größeren Gruppen zu präsentieren. Dein hohes Maß an Motivation und Engagement rundet dein Profil ab. 
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 3 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 18.08.2022 unter der Ausschreibungsnummer 6082-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.