IT

Werkstudentin / Werkstudent in der IT (w/m/d)

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Enterprise Service Management, befristet für max. 18 Monate, drei Mitarbeiter*innen.

Das Sachgebiet RZ/Cloud- und Basisservices stellt IT-Ressourcen in Form von Infrastruktur und Basisdiensten für die IT-Produkte der BVG zur Verfügung. Mit unserem hoch qualifizierten und motivierten Team, verfolgen wir den Anspruch, Innovationen schneller bereit zu stellen, technische Ressourcen bedarfsgerecht zu skalieren und deren Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität jederzeit sicherzustellen. Wir suchen dich, um uns hierbei zu unterstützen.

Deine Aufgaben

Als Werkstudent*in unterstützt du das Sachgebiet bei einem der drei folgenden Aufgabenschwerpunkte. Gib in deiner Bewerbung gerne den Schwerpunkt an, der deine Fähigkeiten und Interessen am stärksten widerspiegelt.

Schwerpunkt 1: Einhaltung und Optimierung der IT-Sicherheit  
- Du wirkst bei Themen rund um die IT-Sicherheit mit.
- Du unterstützt bei der Konzeption bzw. Umsetzung von sicherheitsrelevanten Themen. Hierzu gehört die Erstellung servicebezogener Sicherheitskonzepte, Defense in Depth Architekturen, Zero Day Security/Security by Design für eigenentwickelte Software, Malwareschutz-Konzept, Vernichtung von Datenträgern, Absicherung privilegierter Dienste-Accounts, Powershell-Härtung und PKI geschützte Cloudnutzung.

Schwerpunkt 2: Betrieb und Weiterentwicklung der IT-Basisdienste
- Du wirkst mit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung unsere Basisdienste mit.
- Du unterstützt unter anderem in der Weiterentwicklung der Datenhaltung (Fileablage/Fileservices, Sharepoint, OneDrive, Teams etc.), des Identity und Accessmanagements, beim Ausbau der Automatisierung auf Basis von Dynamics 365 oder Workbooks mit Phyton, bei der Aktualisierung unserer Adminwebsite und der Einführung und Umstellung auf Exchange Online.

Schwerpunkt 3: elektronische Archivierung
- Du unterstützt beim Betrieb und der kontinuierlichen Weiterentwicklung der elektronischen Archivlösung der BVG auf Basis IBM Filenet P8. 
- Du wirkst aktiv am Anwendersupport (2nd Level) und der Aussteuerung des externen Dienstleisters bzw. der Weitergabe von Aufgaben an den Wartungs- und Supportpartner (3rd Level) mit und begleitest die Bearbeitung von vielfältigen, Kunden- oder Projektforderungen im Umfeld Archivierung.

Du bist herzlich dazu eingeladen, dein Wissen und deine kreativen Ideen einzubringen. Lass dich begeistern von den spannenden Themen der Cloud- und Basisservices.

Deine Tätigkeit umfasst maximal 20 Wochenstunden.

Deine Qualifikation

Du bist aktuell Student*in in einem relevanten Studiengang wie z.B. Informatik oder Wirtschaftsinformatik, idealerweise mit der Vertiefung in einem der drei oben aufgeführten Aufgabenschwerpunkte. Du hast bereits erste praktische Erfahrungen, beispielsweise im Rahmen von Praktika oder Werkstudierendentätigkeiten, sammeln können. Idealerweise bringst du bereits ein grundlegendes Verständnis für das IT-Servicemanagement nach ITIL mit.
Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau C1) und gute Englischkenntnisse.

Du überzeugst durch deine kreativen und nutzerzentrierten Ideen bei der technischen Umsetzung. Als teamorientierte Persönlichkeit überzeugst du u.a. mit einer schnellen Auffassungsgabe und innovativen Ideen. Hierbei lässt du dich von gelegentlichen Hindernissen nicht ausbremsen und findest stets motiviert neue Lösungsansätze. Eine verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise rundet dein Profil ab. 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 3 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 19.07.2022 unter der Ausschreibungsnummer 5917-EX.
Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.