Kaufmännische Berufe

Werkstudentin / Werkstudent (w/m/d) im Bereich Verkehrsplanung

Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für unsere Abteilung Angebotsgrundlagen im Bereich Angebot, befristet für maximal 24 Monate, eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d).

Im Bereich Angebot wird das Netz-, Linien- und Fahrplanangebot der BVG konzipiert und optimiert. Durch die effiziente Analyse von Angebot und Nachfrage sowie die Bereitstellung leistungsfähiger und sachgerechter Tools gestaltet die Abteilung Angebotsgrundlagen Strategien zur effizienten Bereitstellung einer leistungsfähigen, sachgerechten und kontinuierlichen Basis für die Angebots- und Produktentwicklung. 
 


Deine Aufgaben

Als Werkstudentin / Werkstudent (w/m/d) im Bereich Angebot bist du vom ersten Tag an ein wertvolles Mitglied in unserem Team – u. a. mit diesen Tätigkeiten: 

- Du unterstützt im Tagesgeschäft sowie im Rahmen von innovativen Projekten, z. B. bei der Analyse von neuen Mobilitätsdaten (z.B. anonymisierte Mobilfunkdaten).
- Du hilfst bei der systematischen Aufbereitung, der sinnvollen Verknüpfung und der umfassenden Analyse verkehrsrelevanter Daten einschließlich deren Visualisierung.
- Du arbeitest u. a. mit BI-Tools und unseren Expertensystemen, z. B. System Betriebliche Qualitätskennzahlen.
- Du wirkst bei der Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse in die praktische Angebots- und Verkehrsplanung mit.
- Du unterstützt die Weiterentwicklung unseres Verkehrsmodells, sofern du über Erfahrungen mit dem Programmsystem PTV-VISUM verfügst.

Du bist herzlich dazu eingeladen, dein Wissen und deine kreativen Ideen einzubringen. Lass dich begeistern von den spannenden Themen der Verkehrsplanung.

Deine Tätigkeit umfasst maximal 20 Wochenstunden.

 

Deine Qualifikation

Du absolvierst aktuell ein Studium der Fachrichtung Verkehrsplanung, Wirtschaftsingenieurwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang mit dem Schwerpunkt Verkehrsplanung und hast idealerweise bereits erste praktische Erfahrungen, beispielsweise im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten gesammelt.

Du bringst Grundkenntnisse von verkehrsplanerischen Prozessen im Bereich des ÖPNV sowie im Umgang mit komplexen Datenstrukturen mit. Darüber hinaus verfügst du über Kenntnisse der skriptbasierten Programmierung (z. B. Python oder R). Erfahrungen mit SQL-Datenbanksystemen sowie erste Kenntnisse von PTV-VISUM oder MatSim sind wünschenswert. 

Du bist eine teamorientierte Persönlichkeit und hast Freude, mit Zahlen und Daten zu jonglieren. Du überzeugst durch dein analytisches Denkvermögen, deine schnelle Auffassungsgabe und deine sehr guten Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau C1). Deine sichere und souveräne Kommunikation auf allen Hierarchiebeben runden dein Profil ab.
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 3 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 18.05.2022 unter der Ausschreibungsnummer 5707-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.