• Dr. Henry Widera ist CIO des Jahres 2022CIO der BVG Dr. Henry Widera ist CIO des Jahres 2022Mehr erfahreneast
  • Studierende der TU Dresden zu BesuchStudierende der TU Dresden zu Besuch bei der BVGMehr erfahreneast
  • Frauen bei der BVGFrauen bei der BVG - ein Interview mit der Interimsmanagerin Personal & SozialesMehr erfahreneast
  • Wir helfen GeflüchtetenBVG-Mitarbeiter*innen helfen GeflüchtetenMehr erfahreneast
  • Wer radelt am meistenWer radelt am meisten?Mehr erfahreneast
  • Diversity Management der BVGDiversity Management der BVG - Stefan Fuerst im InterviewMehr erfahreneast

1 von 6

Bild aus einer BVG-Werkstatt: Eine U-Bahn ist zur Wartung aufgebockt. Ihre Scheinwerfer strahlen durch die Werkstatt.

Die Vielfalt unserer Ausbildung erleben

Spannende Einblicke

Verschiedene Ausbildungsberufe kennenlernen? Und das bei einem der größten Ausbildungsbetriebe in Berlin? Kein Problem bei uns! Wir bieten die Möglichkeit für Schulen und Bildungsträger, unser Unternehmen und unsere Ausbildungsberufe sowie dualen Studiengänge interessierten Schüler*innen vorzustellen.

Betriebsbesichtigung in unserem Ausbildungszentrum

Generell ist bei uns eine Betriebsbesichtigung zu folgenden Bedingungen möglich:

Ab welcher Gruppengröße bieten wir Betriebsbesichtigungen an?

Mindestens 15 und maximal 25 Schüler*innen.

Für welche Klassenstufen bieten wir Betriebsbesichtigungen an?

Wir bieten sowohl Grundschulen als auch Klassen der Sekundarstufe I und II die Möglichkeit, unser
Ausbildungszentrum zu besuchen. Auch Willkommensklassen haben die Möglichkeit, sich hierfür anzumelden.

Wo findet die Betriebsbesichtigung statt?

BVG-Ausbildungszentrum (am Olympiastadion)
Machandelweg 24
14052 BerlinAnreise: U-Bahn Linie U2 Haltestelle Olympia-Stadion, ca. 7 Minuten Fußweg.
Alle Infos zur Anmeldung gibt es weiter unten auf der Seite.

Wir kommen auch gerne vorbei: Berufsorientierung an Schulen

Im Rahmen von Berufsorientierungstagen, die durch Schulen oder Bildungsträger organisiert und in den Schulen veranstaltet werden, informieren wir Schüler*innen regelmäßig über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei der BVG.

Für welche Klassenstufen bieten wir unsere Teilnahme an Berufsorientierungstagen an?

Unser Fokus liegt auf den Klassen der Sekundarstufe I und II. Wir bieten aber auch Grundschulen
und Willkommensklassen die Möglichkeit unserer Teilnahme an Berufsorientierungstagen an Schulen an. Alle Infos zur Anmeldung gibt es weiter unten auf der Seite.

Anfrage stellen – so geht’s!

Wir freuen uns über das Interesse, die BVG-Berufsausbildung im Rahmen der Berufsorientierung kennenzulernen.
Zur zeitnahen Bearbeitung von Terminanfragen benötigen wir eine E-Mail an die unten genannten Ansprechpartner*innen
mit folgenden Angaben:

  • Name Schule / Bildungsträger
  • Name Ansprechpartner*in
  • E-Mailadresse und Telefonnummer
  • Klasse / Jahrgangsstufe
  • Angestrebter Schulabschluss (BBR, eBBR, MSA oder Fach-/Abitur)
  • Voraussichtliche Teilnehmerzahl
  • Wunschtermine
  • Angabe des Formates (Betriebsbesichtigung in unserem Ausbildungszentrum, interne Schulveranstaltung oder Sonstiges)

Kontakt für Fragen
Katharina Göbel
Abteilung Berufsausbildung
E-Mail: Katharina.Goebel@BVG.de

Florian Dorfi
Abteilung Berufsausbildung
E-Mail: Florian.Dorfi@BVG.de

Wir prüfen die Anfrage und melden uns schnellstmöglich.

Wir machen mit: EQ-Maßnahme

Die BVG beteiligt sich aktiv im Rahmen von Einstiegsqualifizierungsmaßnahmen (EQ-Maßnahmen).
Diese Maßnahmen dienen als Sprungbrett in die Ausbildung. Zum einen sollen sie junge Menschen
zur Vorbereitung auf eine Ausbildung unterstützen, wenn Grundlagen der beruflichen Handlungsfähigkeit
fehlen. Zum anderen unterstützen sie junge Menschen mit Fluchthintergrund.

Alles Infos zur Einstiegsqualifizierung.