IT

Leiterin / Leiter (w/m/d) Sachgebiet Betrieb und Administration für Personal-IT Systeme

Jetzt bewerben Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Betrieb und Administration in der Abteilung Personal-IT eine Führungskraft (w/m/d).

Die Abteilung Personal-IT stellt unternehmensweit die anforderungsgerechte Produktlandschaft der Personalsoftware bereit. Dabei ist sie für die Entwicklung und Einführung von Produkten zuständig und stellt deren technische Betriebsführung sicher.


Deine Aufgaben

Du übernimmst die Gesamtverantwortung für das Sachgebiet Betrieb und Administration und damit die personelle und fachliche Führung für die rund 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d) in zwei Teams. Du stellst die Qualität der Entgeltabrechnung sowie die Administration und Wartung unserer Personalsysteme sicher, koordinierst alle damit in Zusammenhang stehenden technischen Prozesse und Arbeitsabläufe unter Einhaltung aller gesetzlichen und tarifvertraglichen Rahmenbedingungen im Aufgabengebiet.

Deine Aufgaben im Detail:

- Du verantwortest die technische Durchführung der Personalabrechnung einschließlich Verarbeitung aller Schnittstellen und des elektronischen Meldewesens.
- Du bist für den Betrieb und die Steuerung unserer Personalsysteme, für den Test und die Umsetzung von Änderungen sowie für die Abstimmung mit den wesentlichen Schnittstellen im Unternehmen, insbesondere dem IT-Bereich, verantwortlich.
- Du identifizierst und leitest Digitalisierungs- und Entwicklungsvorhaben.
- Du planst und controllst die Kosten für IT-Dienstleistungen und Lizenzen.
- Du übernimmst die Steuerung der Parametrierung und den Test der Entgeltabrechnungssysteme.

 

Deine Qualifikation

Du bist eine fachlich versierte und engagierte Führungspersönlichkeit und hast dein Studium der Fachrichtung Informatik oder Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen. Zudem bringst du umfangreiche Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Administration von Personalsystemen sowie im Testmanagement, idealerweise in der Entgeltabrechnung, und nachweisliche Führungserfahrung mit. Darüber hinaus verfügst du über:

- umfangreiche Erfahrung in der Leitung von IT-Projekten im Personalwesen
- einen sicheren Umgang im IT-Service Management und im Management von IT Infrastrukturen
- weitreichendes und aktuelles HR-Wissen 
- Erfahrung im Umgang mit Personalwirtschafts- und Entgeltabrechnungssystemen (idealerweise PeopleSoft und/oder Paisy) sowie mit der Implementierung und Steuerung von Prozessen.

Zudem bringst du einen teamorientierten und wertschätzenden Führungsstil mit und überzeugst persönlich durch ausgeprägtes Engagement, Flexibilität und tiefgreifende Fähigkeiten in der Problemanalyse. Des Weiteren besitzt du ein gutes Urteilsvermögen und eine ausgeprägte Qualitäts- und Ergebnisorientierung. Ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl, Konfliktfähigkeit, Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten runden dein Profil ab.
Solltest du das hier geforderte abgeschlossene Studium der Fachrichtung Informatik oder Wirtschaftsinformatik nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend dieser Stelle eingruppiert.

 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 03.03.2021 unter der Ausschreibungsnummer 4399-EX.

Empfehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.