Kaufmännische Berufe

Leiter/in (w/m/d) Sachgebiet Fahr-und Dienstplan & Fahrzeugservice/-management

Jetzt bewerben Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 14.660 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen?

Wir suchen für das Sachgebiet Fahr- und Dienstplan & Fahrzeugservice/-management in der Abteilung Fahrdienst eine engagierte Führungspersönlichkeit (w/m/d).

Deine Aufgaben

Du erhältst die Verantwortung für das Sachgebiet Fahr- und Dienstplan & Fahrzeugservice/-management der Berliner U-Bahn und leistest einen entscheidenden Beitrag für die Zukunft des Berliner Nahverkehrs. Dabei verantwortest du die Erstellung und Umsetzung des Fahr- und Dienstplans und bist verantwortlich für das Fahrzeugmanagementsystem und den Fahrzeugservice.

Deine Aufgaben im Detail:

Du übernimmst die personelle und fachliche Führung der Beschäftigten deines Sachgebietes und kümmerst dich im Rahmen der Aus- und Weiterbildung um die stetige Weiterentwicklung deiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
- Du bist verantwortlich für die Umsetzung der im Verkehrsvertrag definierten Vorgaben und verantwortest dahingehend die Gewährleistung eines fahrplanmäßigen, sicheren und wirtschaftlichen Ablaufes des U-Bahnbetriebes.
- Mit dem Ziel der nachhaltigen Weiterentwicklung der Fahr- und Dienstpläne, des Fahrzeugmanagementsystems und des Fahrzeugservices erarbeitest du Analysen und strategische Konzepte.
- Du triffst Entscheidungen hinsichtlich der Bau- und Sonderfahrpläne unter Berücksichtigung des Verkehrsvertrages und ergreifst Maßnahmen zur wirtschaftlichen Umsetzung aller Fahr- und Dienstpläne.
- Darüber hinaus kümmerst du dich um die Aufrechterhaltung bzw. Erhöhung der Fahrzeugverfügbarkeit, um die Fahrzeugschnellentstörung auf der Strecke sowie um einen effektiven Personaleinsatz und Effizienzsteigerungen in deinem Sachgebiet.
- Du erarbeitest und überwachst betriebliche Vorgaben zur Erhaltung der sicheren Betriebsführung resultierend aus den rechtlichen Anforderungen der BOStrab, TAB und des Betriebsleiters

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen Verkehrswesen oder vergleichbar bzw. verfügst über gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten aufgrund einer vergleichbaren Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung.

Idealerweise bringst du bereits mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in Unternehmen mit schienengebundenen Fahrzeugen oder mit U-Bahn-Bezug mit. Du zeichnest dich durch dein technisches Fachwissen vorzugsweise an U-Bahnfahrzeugen aus. Weiterhin kannst du umfassende Kenntnisse des gesamten Berliner U-Bahnstreckennetzes vorweisen und kennst dich mit den einschlägigen Gesetzen, Verordnungen, Vorschriften und Bestimmungen (z.B. Verkehrsvertrag, BOStrab, TV-N, ArbZG, PersVG, LGG, AGG) aus. Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen und besitzt sehr gute Deutschkenntnisse.

Du besitzt eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und motivierst deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d) mit deinem wertschätzenden Führungsstil. Du agierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen im Unternehmen. Strategisches Denken sowie deine methodischen und konzeptionellen Fähigkeiten zeichnen dich aus. Qualitäts- und Kundenorientierung sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten runden dein Profil ab. 
 

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 01.10.2020 unter der Ausschreibungsnummer 4122-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.