Kaufmännische Berufe

Werkstudentin / Werkstudent Prozessmanagement im Bereich Omnibus (w/m/d)

Jetzt bewerben Jetzt bewerben

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Bereichskoordination Omnibus, befristet für maximal 24 Monate, eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d).

Der Bereich Omnibus mit 4.000 Mitarbeitern braucht ein Sachgebiet, welches die nötigen Rahmenbedingungen schafft, damit Fahrdienst, Betriebsmanagement und Werkstätten effektiv arbeiten können. Die Bereichskoordination verantwortet neben allen kaufmännischen Prozessen, auch die wichtigen Kennzahlen des Bereichs und leitet Gegenmaßnahmen ein.

Deine Aufgaben

Als Werkstudentin / Werkstudent (w/m/d) bist du vom ersten Tag an ein wertvolles Mitglied in unserem Team. Hier kannst du deine Kenntnisse aus dem Studium einbringen und uns beim Aufbau eines Prozessmanagements für den Bereich Omnibus unterstützen.

-Du wirkst bei der Modellierung und beim Design von Geschäftsprozessen mit und stellst Ist/Soll-Vergleiche auf.
-Du begleitest Veränderungsprozesse ganzheitlich und unterstützt beim Schnittstellenmanagement sowie bei der Schnittstellenanalyse.
-Du wirst bei der grafischen Darstellung der Prozesse mittels der Software Visio eingebunden.
-Die Ergebnisse müssen kunden- und managementgerecht dokumentiert und präsentiert werden. Hier bist du herzlich dazu eingeladen, deine kreativen Ideen mit einzubringen.

Deine Tätigkeit umfasst maximal 20 Wochenstunden.

Deine Qualifikation

Du studierst Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Prozessmanagement oder einen vergleichbaren Studiengang und konntest bereits erste praktische Erfahrungen sammeln, z. B. im Rahmen von Praktika, Ausbildungen oder Werkstudententätigkeiten.

-Du bringst ein Grundverständnis für Prozessmanagement mit.
-Du arbeitest routiniert mit den gängigen MS-Office-Programmen (insbesondere Word, Excel und PowerPoint) und besitzt bestenfalls erste Anwendungskenntnisse im Umgang mit der Software „Visio“.
-Du verfügst über gute Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau C1), um unsere Prozesse zu dokumentieren und aufzubereiten.

Zudem überzeugst du durch deine verantwortungsbewusste, strukturierte sowie selbständige Arbeitsweise. Auch bei einem hohen Arbeitsvolumen verlierst du nicht den Überblick und bist in der Lage, trotz vieler parallel anfallender Aufgaben einen „kühlen Kopf“ zu bewahren. Du arbeitest sehr qualitäts- und serviceorientiert, hast ein Auge für Details und hast große Lust, dich mit viel Engagement bei uns einzubringen.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 3 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 01.12.2020 unter der Ausschreibungsnummer 4277-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.