Misha

Das Beste aus zwei Welten.

Mit dem Dualen Studium der BVG zweigleisig fahren.

Gute Nachrichten für alle, die sich zwischen Ausbildung und Studium nicht entscheiden können: Ihr könnt beides haben! Bei der BVG kombiniert ihr die Praxis im Betrieb mit einem Studium an der Hochschule und werdet dafür auch noch bezahlt. 

Wie läuft ein duales Studium bei der BVG ab?
Das Duale Studium dauert insgesamt drei Jahre. Je nach Studiengang wirst du in verschiedenen Fachbereichen eingesetzt. Die Theoriephasen finden an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Berlin statt. 

Die Dualen Studiengänge werden in unterschiedlichen Fachrichtungen angeboten. Ungefähr alle drei Monate wird dann zwischen Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen bei der BVG gewechselt. So kannst du das im Hörsaal erworbene Theoriewissen direkt in der Praxis anwenden.

Am Ende steht dein Bachelor-Abschluss. Und das Beste: Wir übernehmen nicht nur die Kosten für deinen Studienplatz – wir zahlen auch eine Vergütung:

1.    Studienjahr 1.018 EUR brutto monatlich
2.    Studienjahr 1.068 EUR brutto monatlich
3.    Studienjahr 1.114 EUR brutto monatlich

Das duale Studium startet jeweils am 1. Oktober.

Aktuelle Stellenangebote

Derzeit sind leider keine offenen Stellenangebote in dieser Rubrik vorhanden. Schau gern bald wieder vorbei!