• Wir helfen GeflüchtetenBVG-Mitarbeiter*innen helfen GeflüchtetenMehr erfahreneast
  • Diversity Management der BVGDiversity Management der BVG - Stefan Fuerst im InterviewMehr erfahreneast
  • Barrierefreiheit bei der BVGBarrierefreiheit: Interview mit Hanna Matthies, Beauftragte für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste bei der BVGMehr erfahreneast

1 von 3

Zwei Mädchen stehen nebeneinander und schauen lächelnd in dieselbe Richtung.

Abgefahrener Start
in die Berufswelt

Im Schülerpraktikum in Berlin die BVG erleben.

Was willst du eigentlich nach der Schule machen? Diese Frage hast du mit Sicherheit schon von Freund*innen, Familie oder Lehrer*innen gehört. Gar nicht so einfach zu beantworten. Aber wir können dir dabei helfen! Im Rahmen eines Schülerpraktikums bei der BVG hast du die Möglichkeit, genau das herauszufinden. Unser Schülerpraktikum in Berlin ermöglicht dir, Praxisluft zu schnuppern und die Arbeitswelt kennenzulernen.

In technische Berufe reinschnuppern – Du hast die Qual der Wahl

Ein Schülerpraktikum in Berlin kannst du in vielen unserer technischen Ausbildungsberufe absolvieren:
  • Gleisbauer*in
  • Elektroniker*in für Betriebstechnik
  • Elektroniker*in für Informations- und Systemtechnik
  • Industriemechaniker*in
  • Mechatroniker*in
  • Kraftfahrzeugmechatroniker*in
  • IT-Systemelektroniker*in
Haben wir dein Interesse für ein Schülerpraktikum geweckt? Dann wirf doch einen Blick in unsere aktuellen Stellenangebote. Dort erfährst du, in welchen Ausbildungsberufen wir aktuell ein Schülerpraktikum in Berlin frei haben.
 

Alle Infos für dein Schülerpraktikum in Berlin im Überblick

Wer kann ein Schülerpraktikum machen?

Jede*r Schüler*in der Sekundarstufe 1 (Kasse 7-10) kann bei uns ein Schülerpraktikum in Berlin absolvieren.

Wann startet das Schülerpraktikum?

Der Zeitraum richtet sich bei einem Schülerpraktikum nach der Vorgabe deiner Schule. In der Ferienzeit werden keine Praktika angeboten. Die von uns angebotenen Zeiträume je Ausbildungsberuf sind den verschiedenen Ausschreibungen zu entnehmen.

Wie lange dauert das Schülerpraktikum? 

Das Schülerpraktikum dauert zwei bzw. drei Wochen. In dieser Zeit bist du pro Arbeitstag sechs Stunden bei uns (Pausen nicht mit eingerechnet).

Welche Unterlagen musst du einreichen? 

Um dich für ein Schülerpraktikum bei uns zu bewerben, benötigst du folgende Unterlagen:
  • Kurzbewerbung mit Angabe des konkreten Zeitraums und einem BVG-Ausbildungsberuf
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Zeugnis in Kopie
  • Vereinbarung der Schule

Wie bewerbe ich mich für ein Schülerpraktikum? 

Am besten so früh wie möglich, bestenfalls zwölf Wochen vor dem gewünschten Starttermin. Deine Bewerbung reichst du über das Online-Bewerbungsformular ein. Dieses findest du in der Ausschreibung für das Schülerpraktikum. E-Mail-Bewerbungen und Bewerbungen per Post können wir leider nicht berücksichtigen.Alle freien Schülerpraktika findest du in unseren aktuellen Stellenangeboten.

Aktuelle Praktikumsstellen bei der BVG in Berlin

Derzeit sind leider keine offenen Stellenangebote in dieser Rubrik vorhanden. Schau gern bald wieder vorbei oder abonniere unseren Job-Alert.

Hier kannst du was erleben: uns persönlich

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Mitarbeiter*innen. Auf folgenden Events kannst du uns treffen:

Dein Traumjob ist heute nicht dabei? Abonniere den Job-Alert und wir senden dir passende Jobangebote!

Die Datenschutzhinweise zu unserem Job-Alert findest du unter BVG.de/Datenschutz.