Eine Frau und ein Mann stehen in Fahrdienstkleidung der BVG vor einem Bus in Berlin Mitte vor dem Cube-Gebäude

Gesucht: Busfahrer*innen

Busfahrer*in mit FS-Klasse D95 | 2.740 € und mehr + Festanstellung

Du bist Fahrer*in mit FS-Klasse D95 und hast Lust auf etwas Neues? Werde Busfahrer*in bei der BVG. Deine Vorteile bei uns: Dein Job ist sicher – auch in Pandemiezeiten. Deine Dienste sind sehr gut planbar und deine freien Tage bis zu einem Jahr im Voraus bekannt. Lenk- und Ruhezeiten werden bei uns selbstverständlich eingehalten. Und nach dem Dienst geht´s ab nach Hause, wenn du willst. Jeden Tag. Das klingt gut für dich? Dann informiere dich hier über weitere Vorteile oder bewirb dich direkt für den Job.

Busfahrer*in bei der BVG – willkommen in der Großfamilie

„In meinem vorigen Job war ich als Busfahrer für eine Reisegesellschaft tätig. Bei der BVG gefällt mir besonders gut, dass ich schnell zuhause bin und nicht mehr unterwegs übernachten muss“, sagt Thomas.
Er ist einer von mehr als 3.700 Busfahrer*innen bei der BVG. „Es ist egal, wo du herkommst, welche Religion, du hast oder wie du aussiehst – bei der BVG sind wir wie eine Großfamilie“, sagt Salem, ebenfalls seit einigen Jahren bei der BVG.

Busfahrer*in bei der BVG – was spricht dafür?

Thomas ist gewechselt, weil er gern täglich bei der Familie sein wollte. Jetzt profitiert er von weiteren guten Arbeitsbedingungen: Die BVG ist ein krisensicherer Arbeitgeber auch in Pandemiezeiten. Die pünktliche Bezahlung ist garantiert. Und obwohl es natürlich Schichtdienst gibt und auch an Sonn- und Feiertagen Busse durch Berlin rollen müssen, sind die Arbeitszeiten sehr gut planbar. Bis zu einem Jahr im Voraus stehen die Schichten fest, so dass auch der eigene Urlaub gut und verlässlich geplant werden kann. Bei der BVG wird selbstverständlich auf die Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten geachtet – das dient vor allem der Gesundheit und Sicherheit aller Fahrer*innen und natürlich der Fahrgäste.

Deine Pluspunkte als Busfahrer*in bei der BVG

Faire Bezahlung und Konditionen

  • Dein Lohn beträgt 2.740,62 € brutto pro Monat plus Zulagen und Zuschläge für Schichtdienst und Feiertagsarbeit.
  • Du wirst bei der BVG festangestellt und dein Lohn kommt jeden Monat pünktlich zur gleichen Zeit.
  • Dein Job ist auch in Pandemiezeiten sicher.
  • Kosten für die Führerscheinverlängerung, sowie alle notwendigen EU-Modulschulungen und ärztlichen Untersuchungen übernimmt die BVG.
  • Du bekommst betriebliche Altersvorsorge, eine Weihnachtszuwendung von 1.700 Euro (ab 2023 Erhöhung).
  • Für den Dienst stellen wir dir moderne Dienstkleidung plus Zulage über ein jährliches Punktekonto zur Verfügung.

Planbare Arbeitszeiten

  • Deine Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche und wird bis Juli 2025 auf 37,5 Wochenstunden reduziert werden – bei vollem Lohnausgleich.
  • Unterschiedliche Turnusmodelle ermöglichen hohe Planbarkeit deiner Dienste bis zu einem Jahr im Voraus. Du hast 28 Tage Urlaub, steigend mit Betriebszugehörigkeit.

Deine Gesundheit liegt uns am Herzen

  • Wir bieten dir interne Weiterbildungen und Trainings wie z.B. ADAC-Sicherheitstrainings, Anti-Stress-Training u.ä.
  • Du erhältst 300 € im Jahr 2022 für das Gesundheitsportal BVG-machtfit, einsetzbar für rund 800 Angebote wie Fitness-, Yoga-, Entspannungs- und Rückenkurse. Du bist schon in einem Fitness-Studio? Kein-Problem, sichere dir einen Zuschuss für deinen jährlichen Beitrag.
  • Nutze das günstiges BVG-Bike-Leasing-Modell und sichere dir dein Traumrad oder E-Bike.
  • Auf einigen Betriebshöfen kannst du BVG-eigene Fitnessstudios nutzen.
  • Unsere Betriebssportgruppen freuen sich über deine Unterstützung (z.B. Fußball oder Volleyball).

Und das gibt’s noch dazu:

  • Wenn du dich für die BVG entscheidest, kommst du in einen Betrieb, der eine starke Arbeitnehmervertretung hat und wo Mitbestimmung gelebt wird.
  • Ab Herbst 2022 starten wir mit der Ausgabe von Diensthandys an die Fahrer*innen und du kannst einfach deine Dienstpläne von Zuhause einsehen.
  • Du erhälst deinen persönlichen Fahrausweis. Bist du verheiratet? Dann kannst du auch einen vergünstigten Fahrausweis für deine*n Partner*in beantragen (AB oder ABC je nach Wunsch).

Gut für dich und die Umwelt

  • Du unterstüzt die BVG als Vorreiter der E-Mobilität: bis 2030 werden wir vollständig emissionsfrei fahren.
  • Du fährst Busse aus einem modernen Fuhrpark und leistest so einen wichtigen Beitrag, den ÖPNV stark zu machen und die Umwelt zu schützen.

Aktuelle Jobs im Fahrdienst

Foto vom BVG-Betriebshof mit Ladesäulen und Elektro-Bussen aus der Vogelperspektive

Bewerberbungstag auf dem Betriebshof am 10.9.2022

Wir laden Fahrer*innen mit FS-Klasse D95 herzlich ein zu einem Bewerberbungstag. Du suchst einen neuen Job als Fahrer*in? Wir stellen dir vor, wie es bei der BVG als Busfahrer*in ist.

Wann: 10.09.2022, 10-16 Uhr

Wo: Betriebshof Indira-Gandhi-Str., Weißensee

Weitere Informationen

Dein Traumjob ist heute nicht dabei? Abonniere den Job-Alert und wir senden dir passende Jobangebote!

Die Datenschutzhinweise zu unserem Job-Alert findest du unter BVG.de/Datenschutz.