Fahrdienst

Fahrlehrerin / Fahrlehrer Klasse DE (w/m/d)

Jetzt bewerben


Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Akademie im Bereich Omnibus zwei Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter (w/m/d).

Das Sachgebiet Akademie ist unter anderem für die qualifizierte Aus- und Weiterbildung des Fahrpersonals, die praktische Berufsausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb und für weiterbildende Veranstaltungen im Bereich Omnibus zuständig.

Deine Aufgaben
Als Fahrlehrerin / Fahrlehrer Klasse DE (w/m/d) bist du für die theoretische und praktische Ausbildung zum Erwerb der Fahrerlaubnisklasse D verantwortlich.

Deine Aufgaben im Detail:
- Du führst die beschleunigte Grundqualifikation und die Weiterbildungen nach dem BKrFQG durch.
- Du vermittelst Kenntnisse über die Regeln im Straßenverkehr und über die Fahrzeugtechnik.
- Du wirkst bei der Ausbildung und Betreuung unserer Auszubildenden im Berufsbild Fachkraft im Fahrbetrieb (w/m/d) mit.

Deine Qualifikation
Du besitzt einen gültigen Führerschein der Klasse D und verfügst über eine gültige Fahrlehrerlaubnis der Klasse DE.

Du kannst dein Wissen strukturiert und verständlich vermitteln. Hierfür nutzt du geeignete Moderations- und Präsentationstechniken und passt diese flexibel an die individuellen Erfordernisse an.

Darüber hinaus bist du bereit, zu unterschiedlichen Tageszeiten zu arbeiten.

Deine Sozialkompetenz und Überzeugungskraft runden dein Profil ab.

Das bieten wir
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

 

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 15.02.2022 unter der Ausschreibungsnummer 5275-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.


.