Service & Sicherheit

Mitarbeiterin / Mitarbeiter in der Busbeschleunigung (w/m/d)

Jetzt bewerben

Wir suchen für die Abteilung Verkehrslenkung eine*n Mitarbeiter*in. Unbefristet in Vollzeit (37,5 Stunden) oder Teilzeit, Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TV-N Berlin (4.162,37 € - 4.573,36 € , je nach Berufserfahrung). Arbeitsort: vorwiegend auf dem Betriebshof Lichtenberg.

Das wirst du an uns lieben

Wir sind der Herzschlag Berlins! Wir denken heute die Mobilität von morgen und gestalten gemeinsam mit dir unsere Hauptstadt nachhaltig. Für Mensch und Klima, mit Herz und Verstand.

•    zukunftssicherer Arbeitsplatz 
•    Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten mit Freizeitausgleich, mtl. bis zu 10 Tage mobil arbeiten)
•    28 Tage Urlaub (steigend mit Betriebszugehörigkeit) + 24.12. frei
•    1.900 € Weihnachtsgeld pro Jahr und 600 € im Jahr 2024 für unser Gesundheitsportal (u.a. Sportkurse, Massagen)
•    persönlicher Fahrausweis
•    betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Deine Aufgaben

Du arbeitest bei der Erarbeitung und Entwicklung von Strategien, Konzepten und Modellen zur kurz-, mittel- und langfristigen Gestaltung des Omnibusnetzes mit. Außerdem bist du Teil eines großen Teams zur aktiven Mitgestaltung des barrierefreien Berliner ÖPNV von morgen.

•    Du richtest signalisierte Knotenpunkte auf Grundlage technischer sowie betrieblicher Belange aus und begleitest deren Inbetriebnahmeprozess, auch vor Ort.
•    Du stimmst erarbeitete Planungsunterlagen von Ingenieurbüros mit diesen, mit den zuständigen Senatsverwaltungen und Behörden sowie mit den entsprechenden Abteilungen innerhalb der BVG ab und klärst Schnittstellenprobleme
•    Darüber hinaus koordinierst du Busbevorrechtigungsmaßnahmen mit verschiedenen Institutionen, setzt Hinweise des Betriebspersonals um und gestaltest die Qualitätssicherung aktiv mit.
•    Du erarbeitest Betriebs- und Abteilungskonzepte sowie Entscheidungsvorlagen.

Dein Profil

•    abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Betriebswirtschaft oder Verkehrswesen
•    sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzlich freuen wir uns über
•    Kenntnisse von Lageplänen und Entwürfen von Straßenverkehrsanlagen und die Beeinflussung durch den ÖPNV
•    eine teamorientierte Persönlichkeit, die sich durch analytisches Denken auszeichnet und über ein hohes Maß an Motivation verfügt

*Dir fehlt der Studienabschluss? Bewirb dich trotzdem. Gerne klären wir in einem persönlichen Gespräch, was das für deine Eingruppierung im TV-N bedeutet.
 

Steig ein…

und werde Teil unserer großen und bunten BVG. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 06.08.2024 unter der Ausschreibungsnummer 8563-EX. Du hast Fragen? Dann melde dich einfach bei deiner Ansprechperson aus dem Recruiting-Team.

Die Mischung macht’s - Vielfalt für den gemeinsamen Erfolg! 16.087 Kolleg*innen aus 81 Nationen in 240 Berufen haben sich bereits für uns entschieden. Wir begeistern uns für unterschiedliche Menschen – unabhängig von Religion und Weltanschauung, Alter, sozialer Herkunft, sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und Nationalität sowie Geschlecht und geschlechtlicher Identität. Die Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen unterstützen wir aktiv. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Frauen sowie Menschen mit Migrationshintergrund/-geschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Deine Zukunft – deine BVG! 

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.