Technik & Handwerk

Fahrtreppenmonteurin / Fahrtreppenmonteur mit dem Schwerpunkt Mechatronik (w/m/d)

Jetzt bewerben

Wir suchen für das Sachgebiet Fahrtreppen und Aufzüge in der Abteilung Gebäude, Technik und Services vier Mitarbeiter*innen. Unbefristet in Vollzeit (38 Stunden) oder Teilzeit, Vergütung nach Entgeltgruppe 7 TV-N Berlin (3.074,38 € - 3.339,95 €, je nach Berufserfahrung), Arbeitsort: Du startest und endest täglich in der Lise-Meitner-Str. 45, 10589 Berlin und bist berlinweit mit deinem Team unterwegs.

Das wirst du an uns lieben

Wir sind der Herzschlag Berlins! Wir denken heute die Mobilität von morgen und gestalten gemeinsam mit dir unsere Hauptstadt nachhaltig. Für Mensch und Klima, mit Herz und Verstand.

•    zukunftssicherer Arbeitsplatz 
•    Work-Life-Balance (zuverlässige Freizeit- und Urlaubsplanung durch langfristige Dienstplanung)
•    28 Tage Urlaub (steigend mit Betriebszugehörigkeit) + 24.12. frei
•    1.800 € Weihnachtsgeld und 600 € pro Jahr für unser Gesundheitsportal (u.a. Sportkurse, Massagen)
•    persönlicher Fahrausweis
•    betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Deine Aufgaben

Wir, das Sachgebiet Fahrtreppen und Aufzüge, sind im Wesentlichen für die Instandhaltung von Fahrtreppen und Aufzügen im gesamten Infrastrukturbereich der BVG zuständig. Als Fahrtreppenmonteur*in bist du für die Durchführung der Inspektion, Wartung, Reparatur und Entstörung komplexer mechanischer Baugruppen und Sicherheitseinrichtungen an Fahrtreppen verantwortlich (z. B. reparieren, montieren, einstellen und warten von Bauteilen und Baugruppen).

•    Vielschichtige Montage-, Prüf- und Einstellarbeiten im Rahmen der Instandhaltung werden von dir durchgeführt
•    Fahrtreppen werden von dir geprüft
•    Du planst und steuerst Arbeitsabläufe und übernimmst die Kontrolle und Beurteilung der Ergebnisse
•    Festgelegte bauliche Schutz- und Sicherungsmaßnahmen im Bereich der Fahrtreppenanlagen werden von dir überwacht
•    Du führst Sicherheitsprüfungen an Aufzügen im Verkehrsbereich gemäß der Aufzugsrichtlinien durch 

Dein Profil

•    abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker*in 

Im Rahmen des Einstellungsprozesses erwartet dich eine Tauglichkeitsuntersuchung nach BOStrab. Die Bereitschaft zur Erlangung der Ausbildung als Ersthelfer*in wird vorausgesetzt.

Zusätzlich freuen wir uns über
•    gute handwerkliche Fähigkeiten und sicheres Lesen, Anwenden und Nutzen von technischen Unterlagen (z. B. von komplexen Baugruppenzeichnungen sowie Montage- und Funktionsplänen) 
•    umfassende Kenntnisse im Maschinen- und Anlagenbau und angewandte Werkzeug-, Mess- und Prüftechnik
•    Erfahrungen in der Inspektion, Wartung und Instandsetzung von Fahrtreppen
•    gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Steig ein…

und werde Teil unserer großen und bunten BVG. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 20.03.2024 unter der Ausschreibungsnummer 8237-EX. Du hast Fragen? Dann melde dich einfach bei deiner Ansprechperson aus dem Recruiting-Team.

Die Mischung macht’s - Vielfalt für den gemeinsamen Erfolg! 15.830 Kolleg*innen aus 81 Nationen in 240 Berufen haben sich bereits für uns entschieden. Wir begeistern uns für unterschiedliche Menschen – unabhängig von Religion und Weltanschauung, Alter, sozialer Herkunft, sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und Nationalität sowie Geschlecht und geschlechtlicher Identität. Die Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen unterstützen wir aktiv. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund/-geschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Deine Zukunft – deine BVG! 

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.