Technik & Handwerk

Fahrzeugelektronikerin / Fahrzeugelektroniker für die Hauptwerkstatt Omnibus (w/m/d)

Jetzt bewerben

Wir suchen für das Sachgebiet Hauptwerkstatt in der Abteilung Fahrzeugwerkstätten Omnibus mehrere Mitarbeiter*innen. 
Unbefristet in Vollzeit (38 Stunden) oder Teilzeit, Vergütung EG 8 TV-N Berlin (3.333,52 € - 3.634,18 € , je nach Betriebszugehörigkeit), Arbeitsort: Siegfriedstr.35, 10365 Berlin.

 

Das wirst du an uns lieben

Wir sind der Herzschlag Berlins! Wir denken heute die Mobilität von morgen und gestalten gemeinsam mit dir unsere Hauptstadt nachhaltig. Für Mensch und Klima, mit Herz und Verstand.

•    zukunftssicherer Arbeitsplatz 
•    28 Tage Urlaub (steigend mit Betriebszugehörigkeit)
•    1.900 € Weihnachtsgeld und 600 € pro Jahr für unser Gesundheitsportal (u.a. Sportkurse, Massagen)
•    persönlicher Fahrausweis
•    betriebliche Altersvorsorge (VBL)

 

Deine Aufgaben

In unserer Hauptwerkstatt Omnibus werden die Neufahrzeuge in Betrieb genommen, die Infotainment-Systeme eingebaut und die Busse für die Berliner*innen und ihre Gäste optimiert. Du bist dabei für die Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten an elektrischen/elektronischen Anlagen und Systemen in der gesamten technischen Bandbreite (z. B. Datenbussysteme, elektronische Antriebssteuerungen, Sicherheits-systeme, Hochvoltsysteme) in verschiedenen Kraftfahrzeugen zuständig. Je nach Bedarf können dir folgende Aufgaben zugewiesen werden:


•    Du führst System- und Fehleranalysen, sowie Diagnosearbeiten unter Anwendung verschiedener Mess-, Prüf- und Testeinrichtungen durch. Dabei beurteilst und dokumentierst du die Ergebnisse.
•    Du untersuchst technische Ursachen bei Fahrzeug- oder Gerätefehlern und erstellst Lösungen zu Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen bei der Fehlerbeseitigung oder zur Verminderung der Fehlerquellen.
•    Du übernimmst Prüfungen an Fahrzeugen, Geräten und Bauteilen (z.B. Fahrzeugsteuerung (OnBoardUnit), Klimaanlagenregelung, Türelektronik, Infotainment-System, Netzwerktechnik.
•    Du betreust die Fahrzeuge der privaten Omnibusunternehmen, die im Auftrag der BVG unterwegs sind, hinsichtlich Software-Updates, Um- und Einbauten oder Reparaturen.
•    Du recherchierst nach verwendbaren Ersatz- und Ausrüstungsteilen, korrigierst Leitungs- und Schaltpläne und organisierst bei Veränderungen am Fahrzeug, Abnahmen mit Ingenieuren einer amtlich anerkannten Prüf- und Überwachungsorganisation.

 

Dein Profil

erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Kraftfahrzeug-mechatroniker*in, Kraftfahrzeugelektroniker*in, Kraftfahrzeugelektriker*in, einen vergleichbaren Abschluss oder gleichwertige Kenntnisse in artverwandten Berufen

Zusätzlich freuen wir uns über 

•    Kenntnisse in Diagnoseverfahren und Messtechniken
•    Fähigkeiten im Lesen und Erstellen von Stromlaufplänen
•    idealerweise einen Führerschein der Klasse C/CE oder D und einen Befähigungsnachweis für Arbeiten an Hochvoltanlagen der Stufe 3 bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben.
•    gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Die Arbeit kann im Mehr-Schicht-System erfolgen.

Im Rahmen des Einstellungsprozesses erwartet dich eine Tauglichkeitsuntersuchung nach BOStrabKraft.

Sofern die Grundlagen des Anforderungs- und Stellenprofils erfüllt sind, können grundsätzlich auch Personalentwicklungsmaßnahmen zur ergänzenden Qualifizierung angeboten werden.

 

Steig ein…

und werde Teil unserer großen und bunten BVG. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 01.03.2024 unter der Ausschreibungsnummer 8143-EX. Du hast Fragen? Dann melde dich einfach bei deiner Ansprechperson aus dem Recruiting-Team.

Die Mischung macht’s - Vielfalt für den gemeinsamen Erfolg! 15.830 Kolleg*innen aus 81 Nationen in 240 Berufen haben sich bereits für uns entschieden. Wir begeistern uns für unterschiedliche Menschen – unabhängig von Religion und Weltanschauung, Alter, sozialer Herkunft, sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und Nationalität sowie Geschlecht und geschlechtlicher Identität. Die Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen unterstützen wir aktiv. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund/-geschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Deine Zukunft – deine BVG! 

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.