Kaufmännische Berufe

Strategische Einkäuferin / Strategischer Einkäufer für IT (w/m/d)

Jetzt bewerben

Wir suchen für das Sachgebiet Einkauf IT eine*n Mitarbeiter*in. Unbefristet in Vollzeit (38 Stunden) oder Teilzeit, Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin (4.469,31 € - 4.929,41 €, je nach Berufserfahrung), Arbeitsort: BVG-Zentrale, Holzmarktstr. 15-17, 10179 Berlin.

 

Das wirst du an uns lieben

Wir sind der Herzschlag Berlins! Wir denken heute die Mobilität von morgen und gestalten gemeinsam mit dir unsere Hauptstadt nachhaltig. Für Mensch und Klima, mit Herz und Verstand.

•    zukunftssicherer Arbeitsplatz 
•    Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten mit Freizeitausgleich, mtl. bis zu 10 Tage mobil arbeiten)
•    28 Tage Urlaub (steigend mit Betriebszugehörigkeit) + 24.12. frei
•    1.900 € Weihnachtsgeld pro Jahr und 600 € im Jahr 2024 für unser Gesundheitsportal (u.a. Sportkurse, Massagen)
•    persönlicher Fahrausweis
•    betriebliche Altersvorsorge (VBL)

 

Deine Aufgaben

Mit einem Beschaffungsvolumen von rund 1 Mrd. € stellt der Einkauf einen der wesentlichen Hebel für eine nachhaltige Entwicklung der BVG dar. Als Strategische*r Einkäufer*in bist du für die kostenoptimale, termin- und qualitätsgerechte Beschaffung festgelegter Warengruppen aus dem Bereich IT verantwortlich. Darüber hinaus wirst du komplexe nationale sowie internationale Vergabeverfahren bzw. Ausschreibungen erstellen, durchführen und aufbereiten. Weitere Aufgaben sind z.B. folgende:

•    Die Aktivitätenplanung der Fachbereiche wird von dir aus kaufmännischer Sicht zur Gewährleistung eines ausgewogenen Kosten-Nutzenverhältnisses begleitet
•    Du erarbeitest moderne Beschaffungsstrategien und berätst Fachabteilungen zu vergaberechtlichen Fragestellungen mit dem Ziel der Kostensenkung bei gleichzeitiger Sicherstellung des Qualitätsniveaus und der Versorgungssicherheit
•    In deiner Zuständigkeit liegt die Ausarbeitung und Festlegung von geprüften Wirtschaftlichkeitsberechnungen auf Basis des in der BVG geltenden Vergaberechts 
•    Du entwickelst innovative Optimierungspotentiale unter Berücksichtigung der Unternehmensziele
•    Im Rahmen der Vergabeverfahren übernimmst du die richtlinienkonforme Dokumentation und bereitest die zuschlagsrelevanten Bewertungs- und Entscheidungskriterien rechtssicher auf

 

Dein Profil

•    abgeschlossenes wissenschaftliches Studium* (Master oder Diplom Universität) der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen bzw. Wirtschaftswissenschaften oder Verwaltungsrecht
•    alternativ gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse basierend auf deiner mehrjährigen Berufserfahrung im Einkauf, idealerweise in der Vergabedurchführung für IT-Bedarfe
•    flexible*r Teamplayer*in mit sehr hoher Eigeninitiative sowie Kunden- und Dienstleistungsorientierung und ausgeprägtem Verhandlungsgeschick

Zusätzlich freuen wir uns über
•    umfassende Kenntnisse in den einschlägigen Gesetzen und Verordnungen, wie SektVO, UVgO, VOB, HOAI, VwVBU, HGB und BGB
•    versierte Anwenderkenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen sowie gute Kenntnisse in SAP/MM und SRM
•    ein gutes technisches Verständnis sowie sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau C1)

*Dir fehlt der Studienabschluss? Bewirb dich trotzdem. Gerne klären wir in einem persönlichen Gespräch, was das für deine Eingruppierung im TV-N bedeutet.

 

Steig ein…

und werde Teil unserer großen und bunten BVG. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 16.06.2024 unter der Ausschreibungsnummer 8445-EX. Du hast Fragen? Dann melde dich einfach bei deiner Ansprechperson aus dem Recruiting-Team.

Die Mischung macht’s - Vielfalt für den gemeinsamen Erfolg! 15.830 Kolleg*innen aus 81 Nationen in 240 Berufen haben sich bereits für uns entschieden. Wir begeistern uns für unterschiedliche Menschen – unabhängig von Religion und Weltanschauung, Alter, sozialer Herkunft, sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und Nationalität sowie Geschlecht und geschlechtlicher Identität. Die Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen unterstützen wir aktiv. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund/-geschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Deine Zukunft – deine BVG! 

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.